A3 Rundweg Alberndorf - Wintersdorf - BERGFEX - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

A3 Rundweg Alberndorf - Wintersdorf

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

A3 Rundweg Alberndorf...

Wanderung

Tourdaten
9,1km
564 - 743m
Distanz
171hm
172hm
Aufstieg
03:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Alberndorf über die Schwarzau nach Wintersdorf. Am Weg befindet sich eine einzigartige Trockensteinmauer mit Lehrpfad. In Wintersdorf unbedingt einen Abstecher zum Aussichtsturm Roadlberg machen! Über Hirschstein und Zeurz wieder zurück nach Alberndorf (Alternative: Kombination mit A10 möglich)

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Start im Ortszentrum oder beim Sportplatz (ca. 1,5 km kürzer) möglich

Vom Sportplatz Richtung Norden gelangt man auf den Wanderweg A3. Stetig bergauf geht es in Richtung "Schwarzau" wo man zu einer einzigartigen Trockensteinmauer gelangt.
Dieses Naturjuwel befindet sich in der nördlichsten Ecke des Gemeindegebietes. Vor unbekannter Zeit errichtet, haben sich in diesem und um dieses Mauerwerk zahlreiche Tiere und Pflanzen heimisch gemacht. Um dieses wertvolle Biotop vor dem Verfall zu retten, wurde es im Jahr 2007 restauriert. Die hohe ökologische Wertigkeit führte zur Schaffung eines Trockensteinmauer-Lehrpfades in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Naturschutzbund und dem Land Oberösterreich.
Dem Weg weiter folgend erreicht man kurze Zeit später die Ortschaft Wintersdorf (Gde. Ottenschlag) und den Roadlhof (geöffnet freitags bis sonntags). Hier bietet sich eine Rast an und besonders für Kinder ist es spannend die Ziegen und das Wildgehege zu bestaunen.
Vom Roadlhof aus empfiehlt sich ein kurzer Abstecher zum Aussichtsturm am Roadlberg von dem man eine wunderbare Fernsicht in die Alpen hat.
Nachdem Wintersdorf der höchste Punkt dieser Wanderung ist, geht es anschließend wieder bergabwärts über Hirschstein und Zeurz zurück nach Alberndorf. Alternativ kann man vom Roadlhof auch dem Wanderweg A10 folgen.
Beim Sportplatz in Zeurz bietet sich die Einkehr im Sportbuffet Stummer an.

Höchster Punkt
743 m
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%