Steyregg 3-Dörfer-Rundweg - BERGFEX - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Steyregg 3-Dörfer-Rundweg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Steyregg 3-Dörfer-Rundweg

Wanderung

Tourdaten
7km
250 - 350m
Distanz
150hm
140hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der 3-Dörfer-Rundweg führt von Steyregg über Fischergasse, Am Tobersbach, Am Spandlberg, Hasenberg, Götzelsdorf, Pulgarn, Pulgarner Straße und durch ein Waldstück wieder zurück nach Steyregg. 7 km bzw. 2,5 h.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Wanderstart (Parkplatz + Bushaltestelle beim Stadtgarten/Kindergarten)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Wanderstart (Tennisplatz, Spielplatz, Bushaltestelle) spazieren wir durch die Fischergasse. Nach dem Karbrunnen rechts auf die Holzwindener Straße. 50 m weiter links Richtung Am Tobersbach, auf dieser schmalen, steilen Straße geraten wir wahrscheinlich kurz außer Atem, aber keine Sorge, steiler wird's nicht mehr! Am Spandlberg erreichen wir den Waldrand, links den Weg rauf in den Wald. Nach etwa 300 m haben wir den kleinen Spandlberg Wald durchquert und gehen links auf dem Feldweg weiter. Ein Bankerl lädt zur Rast ein, wir sind ja auch schon 2 km unterwegs! Links sehen wir den Hohenstein mit 526 m, unten die Klosterkirche Pulgarn und rechts den 400 m hohen Luftenberg. Auf dem Güterweg rechts weiter kommen wir nach Hasenberg mit seinen knapp 100 Einwohnern. Zwischen Bauernhöfen durch, kurz runter und wieder rauf gelangen wir zu einer Abzweigung. Hier nehmen wir rechts den Feldweg, dieser führt uns runter nach Götzelsdorf, unserem Dorf Nummer 2 mit etwa 75 Einwohnern. Vorbei an neugierigen Hühnern lassen wir Kleinbauer und Großbauer hinter uns und wandern auf der Götzelsdorfer Straße runter zum Dorf Nummer 3. Wir erreichen Pulgarn mit seinen knapp 350 Einwohnern nach insgesamt 4,3 km bzw. 1 h 30 min. Hier können wir einen 500 m Abstecher zum Kloster Pulgarn und zur Gartenbahn machen. Oder wir begeben uns gleich auf den Rückweg nach Steyregg, indem wir rechts auf der schmalen Pulgarner Straße weiterwandern. Nach 1 km, am Ortsende von Pulgarn, gehen wir bei der Kreuzung rechts rauf Richtung Hasenberg. Nach 250 m führt vor dem gelben Bauernhaus links ein Weg in den Wald hinein, den nehmen wir! Auf diesem schönen Waldweg kommen wir am Ortsanfang von Steyregg bei einem Wildgatter raus, von hier sind es noch 500 m auf dem Gehweg bis zu unserem Ausgangspunkt!

Dieser Wanderweg ist 2019 als Ergebnis eines Agenda 2000 Projektes in der Stadtgemeinde Steyregg entstanden. Die Steyregger Wanderungen sind typisch Mühlviertel und auch sehr einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Linz zu erreichen!

Höchster Punkt
350 m
Zielpunkt

Wanderstart (Parkplatz + Bushaltestelle beim Stadtgarten/Kindergarten)


Rast/Einkehr

Imbiss Dörfler und Stadtwirt in Steyregg.

Kartenmaterial

BEV-Karte 4319-Ost, Linz 1:25.000 www.freytagberndt.com/shop/9007868053...

Donausteig, Wanderkarte 1:50.000 www.freytagberndt.com/shop/9783707913...

KOMPASS Wanderkarte Linz und Umgebung, Mühlviertel, Wels, Steyr 1:50.000 shop.kompass.de/kompass-wanderkarte-l...


Anreise

Mit Bahn, Bus und PKW.

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB Bahn: S3 Linz Hauptbahnhof - Steyregg Bahnhof (Summerauer Bahn)
OÖVV Bus: 360 und 361 Linz - Steyregg
Fahrplanauskunft: www.ooevv.at/?seite=fahrplaene

Parken

Parkplatz beim Stadtgarten/Kindergarten

Bewertung 5,0
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%