Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Bad Goisern: Pötschenhöhe - Sarsteinalm - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Bad Goisern: Pötschenhöhe - Sarsteinalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Bad Goisern: Pötschenhöhe...

Wanderung

Tourdaten
7,20km
712hm
03:30h
1.003 - 1.722m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Tour mit Blick auf den Hallstätter See und Hütte am Ziel.

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Pötschenhöhe (990 m)



Beschreibung

Die Tour startet auf der Pötschenhöhe (993 m), die die Grenze zwischen Oberösterreich und der Steiermark bildet. Vom Parkplatz auf der Pötschenhöhe (990 m) geht es etwa 50 m an der Bundesstraße entlang. Direkt nach der Schottergrubenzufahrt beginnt der kleine, unscheinbare Weg (Wanderweg Nr. 693; Nach dem Zulauf des Weges Nr. 691 von links nach ca. der halben Wegstrecke hält man sich an die Wegnr. 691!). Am Start gleicht die Tour einem gemütlichen Waldspaziergang bis man nach ca. 20 - 25 Minuten zum eigentlichen Anstieg kommt, von wo man auch schon eine schöne Aussicht auf das bevorstehende Mittelstück des Weges hat. Wer nur mit Turnschuhen ausgestattet spazieren geht, sollte an dieser Stelle umkehren, da es von nun an steiler und felsiger wird. Auch wenn der Anstieg anstrengend ist, sollte man sich ab und zu einmal umdrehen und zurück ins Tal schauen - es lohnt sich! In der zweiten Hälfte des Weges muss man einen Felsen kletternd überwinden – Sicherungen sind vorhanden (keine weitere Ausrüstung notwendig). Es folgen zahlreiche Serpentinen und - gegen Ende des Weges - noch eine Kletterstelle und man erreicht die auf 1695 Metern gelegenen Sarstein Almen.
Zurück auf dem selben Weg.

Bemerkungen:

Früh im Jahr, wenn noch mit Schnee am Weg zu rechnen ist, nimmt man besser den Anstieg von der Pötschenkehre!

Höchster Punkt
1.722 m

Alternativen

Kombinationsmöglichkeiten/ Varianten:

Von den Sarsteinalmen ist es nicht mehr weit auf den Gipfel des Sarstein (1975 m). Eine Begehung ist sehr lohnend! Siehe Sarsteinalm-Hoher_Sarstein!

Rast/Einkehr

Sarsteinalm www.sarstein.at

Kartenmaterial

Anreise

A9: Von der A 9 bei Liezen abfahren. Der Ennstal-Bundesstrasse über Liezen und Stainach-Irdning bis Trautenfels folgen. Über die B145 bis auf den Pötschenpaß und bis Untersee am Hallstätter See.
A10: Abfahrt Golling, auf der B162 durch das Lammertal nach Abtenau und auf der B166 über Rußbach am Pass Gschütt bis zum Hallstätter See und Untersee am Nordost-Ufer.


Info-Telefon
06135/83290
Link
Tour drucken
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%