Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-RundWanderWelt Hinterstoder - Dorf Promenade - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

RundWanderWelt Hinterstoder - Dorf Promenade

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

RundWanderWelt Hinterstoder...

Wanderung

Tourdaten
3,10km
4hm
01:00h
587 - 604m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Dorfbrunnen Hinterstoder



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Gehzeit: 1 Std.
Länge: 2,9 km

Ausgehend vom zwischen Kirche und Hösshalle gelegenen Dorfbrunnen spaziert man über die Wildmeisterbrücke ans andere Steyrufer. Diese Talseite am linken Ufer der Steyr gehörte in früheren Zeiten zum Besitz der Herrschaft Klaus, während das Gebiet rechts der Steyr, das heutige Dorfzentrum mit der Kirche, seinen Zehent der kirchlichen Herrschaft – dem Stift Spital am Pyhrn – abzuliefern hatte.

Heute ist das linke Steyrufer mit seinen bäuerlichen Wiesen und Wäldern in jedem Fall der ruhigere Bereich im Tal, den Spaziergängern und Wanderern vorbehalten. Gleich nach der Wildmeisterbrücke führt der Weg links an den Gebäuden der Württemberg’schen Forstverwaltung entlang. Über weite Wiesen kommt man am etwas höher gelegenen Stegergut vorbei, einem Haufenhof-Ensemble im traditionellen Stil der alpinen, bäuerlichen Anwesen. Diese Bauform ist schlicht, verzichtet auf Dekor, besticht durch ausgewogene Proportionen und eine geschickte Situierung der Gebäude in die Landschaft.

Die Schotterstraße führt weiter zur Villa Huem, einer ehemals kleinbäuerlichen Hube, die Anfang des 20. Jahrhunderts zu einem Jagdhaus ausgebaut wurde. Nach dem Steg über die Steyr folgt man dem Wiesenpfad am Rand des Sportplatzes, kommt vorbei am alten, kleinen Forsthaus, um schließlich zur Dorfstraße und in besiedeltes Gebiet zu gelangen. Der Gehsteig weist den Weg talauswärts, vorbei an den schmucken Stoderer Häusern – und man erkennt schon von weitem Kirchturm sowie Pfarrhof im Dorfzentrum.

Kurz vor dem Dorfkern erkennt man linkerhand das Biomasse-Heizwerk Hinterstoder, das weite Teile des Dorfzentrums mit umweltfreundlicher Wärme versorgt – unter anderem auch das Gebäude in unmittelbarer Nachbarschaft, das Alpineum. In diesem modernen, preisgekrönten Museumsbau werden eindrucksvoll sowie facettenreich das Leben in den Bergen dokumentiert und laufend Künstler mit Bezug zu den (Stoderer) Bergen präsentiert.

Höchster Punkt
604 m

Rast/Einkehr

Jaidhaus, Sportbuffet, Pizzeria Mamamia, Café Annemarie, GH zur Post, Dorfstub´n, Café Gollner, Landgasthof Schmalzerhof

Kartenmaterial

Wanderkarte Pyhrn-Priel erhältlich in allen Pyhrn-Priel Tourismusbüros!


Anreise

Von Vorderstoder kommend folgen Sie der Beschilderung Hinterstoder - Bei der Kreuzung Links nach Hinterstoder abbiegen

A9 Pyhrnautobahn – Abfahrt St. Pankraz – anschließend links abbiegen – bei GH Steyrbrücke links nach Hinterstoder

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%