Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Gratwanderung über Fünf 2000er - Wanderung - Tour Oberösterreich

Gratwanderung über Fünf 2000er

Kurzbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: schwarz, alpiner Steig
Voraussetzung: trittsicherheit, Schwindelfreiheit und keine Höhenangst!

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Aufstieg bis zur Bergstation Hutterer Höss mit der Bergbahn oder zu Fuß.


Beschreibung

Weg-Nummer: 217,219,281
Gehzeit: 6 - 8 Std.
Schwierigkeitsgrad: Schwarz: alpiner Steig
Voraussetzung: trittsicherheit, Schwindelfreiheit und keine Höhenangst!

Aufstieg bis zur Bergstation Hutterer Höss mit der Bergbahn oder zu Fuß. Auf dem Weg zum ersten Gipfel dem „Schrocken“ gibt es eine ausgesetzte versicherte Stelle. Vom Gipfel führt der Weg Richtung Südwesten zur Kreuzspitze. Nun relativ flach und problemlos zum höchsten Punkt der Tour, dem Hochmölbing, 2336m. Die anschließende Gratwanderung bietet einen herrlichen Ausblick ins Stodertal, zur Prielgruppe, Stoderkamm, Dachstein, Grimming und den Niederen Tauern. Es folgen die Gipfel Mittermölbing und Kleinmölbing. Abstieg zur Höchmölbinghütte (Übernachtungsmöglichkeit) und über die Sumperalm, Türkenkarscharte, Bärenalm zurück nach Hinterstoder.

Höchster Punkt
2.300 m

Rast/Einkehr

BergGH Hutterer Höss, Hochmölbinghütte, Schafferreith

Kartenmaterial

Wanderkarte Pyhrn-Priel erhältlich in allen Pyhrn-Priel Tourismusbüros!

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%