Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Dolomitensteig - Wanderung - Tour Oberösterreich

Dolomitensteig

Dolomitensteig


Wanderung

Kurzbeschreibung

Panoramawanderung; Bergerfahrung und Schwindelfreiheit erforderlich!

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gasthaus Baumschlagerreith


Fotos
Beschreibung

Weg-Markierung: rot-weiß-rote Schilder mit teilweise Aufschrift "Dolomitensteig"
Gehzeit: 4-5 Std.
Schwierigkeitsgrad: Schwarz - Bergerfahrung und Schwindelfreiheit erforderlich!

Ausgangs- und Endpunkt ist das GH Baumschlagerreith am Stodertaler Talschluss. Vom Parkplatz Baumschlagerreith (724m) wandern sie rechts vom Wildgehege die Forststraße ca. 500m entlang bis zum Hinweisschild „Hochsteinalm“. Nun auf einem kleinen Weg zum eigentlichen Hochsteinalmsteig (Nr. 19). In steilen Serpentinen führt nun der Weg zur Hochsteinalm (1296m/nicht bewirtschaftet). Von dort sehen Sie schon rechts oben die Lögeralm (nicht bewirtschaftet), die sie in 10 Gehminuten erreicht haben. Oberhalb der Lögeralm befindet sich nun der Einstieg zum Stodertaler Dolomitensteig.
Der Steig verläuft weiter ohne viel Auf- und Abstieg immer entlang der steilen Wände. Die Landschaft wird nun immer bizarrer. Einige nicht ganz so einfache Passagen sind mit Stahlseilen gesichert. An der schwierigsten Stelle, dem Abstieg Richtung 'Schwarzgraben' erreichen sie die Gumpenkaskaden mit schönen Wasserfällen. Die Kalkgumpen sind mit kristallklarem Wasser gefüllt. Das Panorama ist unbeschreiblich schön. Bizarre Felsformationen wechseln mit atemberaubenden Gebirgspanoramen.
Danach wird der Weg leichter, führt durch einen Wald und Sie erreichen den Poppensand – eine riesige Schotterhalde. Die Schotterhalde hinunter, kommen sie auf den markierten Salzsteigjochweg. Das letzte Stück der Wanderung marschieren sie auf einer Forststraße zum Baumschlagerreith.

Höchster Punkt
1.422 m

Rast/Einkehr

GH Bauschlagerreith

Kartenmaterial

Wanderkarte Pyhrn-Priel erhältlich in allen Pyhrn-Priel Tourismusbüros!


Anreise

Von Vorderstoder kommend folgen Sie der Beschilderung Hinterstoder - Bei der Kreuzung Links nach Hinterstoder abbiegen - durch den Ort durch vorbei am Dietlgut bis zum Parkplatz Baumschlagerreith

A9 Pyhrnautobahn – Abfahrt St. Pankraz – anschließend links abbiegen – bei GH Steyrbrücke links nach Hinterstoder - durch den Ort durch vorbei am Dietlgut bis zum Parkplatz Baumschlagerreith

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%