Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Riesergut - Spitzmäuerl - Filzmooseralm - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

Riesergut - Spitzmäuerl - Filzmooseralm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Riesergut - Spitzmäuerl...

Wanderung

Tourdaten
7,90km
470hm
05:00h
804 - 1.260m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schwierigkeitsgrad: schwarz

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Steinergut (Steinerwirtshaus) in Vorderstoder



Beschreibung

Weg-Nummer: 5
Gehzeit: ca. 2,5 Std.
Schwierigkeitsgrad: schwarz

Sie wandern vom Steinergut (Hinweistafel) auf dem Güterweg Ramseben, zweigen bei der Tischlerei Rohregger nach rechts ab und erreichen, vorbei an einigen Häusern, durch Wald und über Wiesen, das Gehöft Riesergut (Gehzeit ca. 40 Minuten). Sie können auch auf dem Güterweg Ramseben bleiben und nach 1,5 km nach rechts zum Riesergut abzweigen.
Der Weg Nr. 5 zweigt von der Asphaltzufahrtsstraße Riesergut zum Spitzmäuerl ab. Der Weg führt ziemlich steil bergwärts und teilt sich dann in den Fußweg nach rechts zum Spitzmäuerl und in den Karrenweg, der direkt zur Rieseralm führt. Das Spitzmäuerl ist ein großer, hoher Felsen mit sehr schöner Aussicht. Obwohl der Aussichtspunkt gut gesichert ist, sollten sie auf ihre Kinder achten! Der Steig vom Spitzmäuerl führt leicht ansteigend in ca. 1 Stunde zum Almplateau der Rieseralm (Almwiese – keine Hütte mehr vorhanden), von wo man auf der Forststraße zur Filzmoseralm (nicht bewirt-schaftet) kommt. Eine weitere Möglichkeit, die Filzmoseralm zu erreichen, ist die:
Sie bleiben auf dem Güterweg Ramseben, gehen am Almhotel Lindbichler vorbei, etwa 60 Meter nach der Hubertuskapelle nach rechts und folgen dieser Forststraße bis zur dritten Kehre, wo links der Aussichtsfelsen Hirschmauer aufragt, der wirklich einen Abstecher wert ist (Achtung Absturzgefahr!). Der Weg zur Filzmoseralm führt entlang der Forststraße (an einer kleinen Almhütte vorbei) weiter. Bleiben sie auf der Straße, bis sie die Almhütte erreichen.
Diese Forststraße ermöglicht von Beginn an herrliche Blicke in das Stodertal und auf die Berggipfel. Vor allem im Herbst ist diese Wanderung durch die Südhanglage sehr zu empfehlen.
Unser Vorschlag: Steigen sie über das Spitzmäuerl zur Filzmoseralm an und nehmen sie für den Rückweg die bequemere Forststraße zum Almhotel Lindbichler.

Höchster Punkt
1.260 m

Kartenmaterial

Wanderkarte Pyhrn-Priel erhätlich in allen Pyhrn-Priel Tourismusbüros!


Anreise

Bei Windischgarsten abfahren und über Roßleithen Richtung Vorderstoder.

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%