GU 2 Weg zum Braunberg - BERGFEX - Wanderung - Tour Oberösterreich

Wanderung

GU 2 Weg zum Braunberg

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

GU 2 Weg zum Braunberg

Wanderung

Tourdaten
10,1km
583 - 884m
Distanz
354hm
81hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Ein Pendelweg für ausdauernde Wanderer führt von Gutau auf den Braunberg, wo in der urigen ÖAV-Hütte eine Raststation mit herrlicher Aussicht und zünftiger Jause winkt.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Braunberghütte des ÖAV mit ihrer urigen Einkehrmöglichkeit und dem herrlichen Ausblick über das schöne Mühlviertel ist das Ziel dieses Pendelweges. Dementsprechend gilt es, beim Anmarsch etliche Höhenmeter zu überwinden. Vom Start-Parkplatz beim Färbermuseum geht’s über den Pfarrerberg zum Marktplatz und dann bei der Johannes-Statue rechts weg – vorbei an Gemeindeamt und Pechölstein – in die St. Oswalder Straße. Rund 500 Meter nach dem Gasthaus „Zum Edi“ führt ein kleiner Wiesenweg am Ortsende rechts hinauf zum Güterweg Lehen. Links weg heißt es nun ein Stück Asphalt zu bewältigen, bis nach den Höfen Gusner und Gschwendenwein wieder links weg ein Schotterweg und nach 200 Meter rechts steil bergauf ein Waldweg weiter führt bis zum Ferienhof Kagerer. Auf diesem Abschnitt wird die Sicht frei auf die umliegende Landschaft und nach Süden hin bis ins Voralpenland. Vom Kagerer führt der Weg parallel zur Straße direkt nach Erdmannsdorf, wo im Gasthaus „Zum Scharti“ Gelegenheit zu vorzüglicher Stärkung gegeben ist.
Auf der Maria Bründl Bezirksstraße ziehen die Wanderer weiter Richtung Norden, wo nach 750 Metern der Güterweg Schaller-Schneider (Ruhmer) beginnt. Vom Ruhmer führt ein ansteigender Schotterweg zur nächsten Asphaltstraße. Links weg quert der Weg nach 150 Metern die Straße und weiter geht’s über den Zufahrtsweg Matzeneder in den links gelegenen Wiesenweg entlang der Flanitz und am Waldesrand. Links über Wiese und Flanitzbach steigt der Weg wieder hinauf bis Witzelsberg und weiter zum Braunberg. Von April bis Oktober wird die ÖAV Braunberghütte bewirtschaftet, sodass die schöne Aussicht mit einer verdienten Stärkung verbunden werden kann.

Höchster Punkt
884 m
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%