Rundwanderweg Damberg mit Bibelweg

Logo Rundwanderweg Damberg mit Bibelweg
Logo Rundwanderweg Damberg mit Bibelweg
Tourdaten
12,11km
326 - 805m
Distanz
504hm
512hm
Aufstieg
03:59h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Rundwanderweg vom Landhotel Eckhard am Gasthof Schoiber vorbei zur Dambergwarte und retour über den Rennweg

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

St. Ulrich/Landhotel Eckhard

Wegverlauf
Windloch
1,6 km
Damberg (811 m)
4,8 km
Dambergwarte
4,9 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Ausgehend vom Landhotel Eckhard führt der Weg auf den Damberg stetig hinauf, am Gasthof Schoiber vorbei zur Dambergwarte und über den Rennweg wieder retour zum Landhof Eckhard.

Wanderweg: 12, E90, E97, 467

Variante:

Großes Hufeisen vom Gasthaus Schachner in Dambach auf die Rumplhöhe, zum Sonnberg und über den Schwarzberg in Richtung Damberg zur Dambergwarte (807 m) und retour am Kamm über den Rennweg hinunter zum Windloch und zum Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Die Wanderung beginnt beim Gasthof Eckhard an der Eisenbundesstraße B115. Zwischen der Tankstelle und einem Wohnhaus führt der Weg zum Bauernhaus Mayr zu Dambach. Dort mündest eine Forststraße in die Asphaltstraße. Dieser folgen wir ein kurzes Stück.

Es beginnt der Alpenvereinsweg Nr. 12, der uns auf den Dambergrücken hinaufführt. Nach einer schwachen Stunde erreichen wir das Windloch. Eine Naturhöhle von der die Sage berichtet, dass sie eine Verbindung untre der Enns zum ehemaligen Kloster Garsten habe.

Dem Rennweg am Damberg folgend erreichen wir nach ca. 45 Minuten die 36 m hohe Dambergwarte. Sie bietet einen herrlichen Rundblick. Von der Warte wandern wir dnn den Nordabhang ÖAV Weg 467 bis zur Forststraße, dort gehen wir links bis zur 1864 errichteten Laurenzikapelle. Dort beginnt der Bibelweg, dem wir bis zum Gasthof Schoiber folgen.

Von dort aus führt der Weg ein kurzes Stück auf der Dambergstraße bis zur Kreuzleite, wo links eine Forststraße abzweigt. diese führt in halber Höhe des Damberges entlang und bringt uns wieder zu unserem Parkplatz zurück.

Varianten: Mit dem Auto bis zum Gasthof Schoiber und von dort gibt es verschiedene Rundwandermöglichkeiten am Damberg.

Variante Großes Hufeisen: Vom Gasthaus Schachner über einen kurzen STeig in die Kammergraberstraße zum Danzbergergut und links über den Wiesenweg in die Buchbergstraße. Weiter über die Reithuberstraße, den Sturzberg auf die Rumpelhöhe und zum Sonnberg (777 m). Über den Schwarzberg (838 m) geht es dann unterhalb des Braschenberg in Richtung Damberg (807 m) zur Warte mit herrlichem Panoramablick. Retour geht es am Kamm über den Rennweg hinunter zum Windloch. Eine Naturhöhle von der die Sage berichtet, dass sie eine Verbindung unter der Enns zum ehemaligen Kloster Garsten habe. Vom Windloch ist es nicht mehr allzu weit zum Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
805 m
Zielpunkt

St. Ulrich/Landhotel Eckhard

Höhenprofil

Tipps

Die zahlreichen Stufen auf die Dambergwarte hinauf werden mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt Steyr, ins Ramingtal und benachbarte Niederösterreich und ins Ennstal und in den Nationalpark Kalkalpen belohnt.


Parken

St. Ulrich/Parkplatz beim Landhotel Eckhard


Autor
Die Tour Rundwanderweg Damberg mit Bibelweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Almkogel - Ennser Hütte über Burgspitz

mittel Wanderung
9,45km | 838hm | 04:00h

Rinnerberger Wasserfall - Klamm

mittel Wanderung
7,55km | 272hm | 02:27h

Hochbuchberg über Grünburger Hütte

leicht Wanderung
7,47km | 690hm | 03:15h

Lindaumauer (1103 m)

Wanderung
3,4km | 277hm | 01:30h