Jerusalemweg: Portomarin - Sarria

Logo Jerusalemweg: Portomarin - Sarria
Logo Jerusalemweg: Portomarin - Sarria
Tourdaten
23,21km
346 - 664m
Distanz
401hm
341hm
Aufstieg
06:00h
 
Dauer
Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Portomarin, Kirche San Juan

Wegverlauf
O Molidao
Portomarín (389 m)
Igrexa de San Nicolao de Portomarín
Capela das Neves
0,3 km
Capela de Nosa Señora das Neves
0,3 km
O Bautista
0,6 km
Pacios (414 m)
2,0 km
A Pena
2,1 km
Vilachá (426 m)
2,2 km
A Parrocha
3,6 km
A Castiñeira
4,5 km
A Casa da Brea
5,5 km
Moutrás
5,6 km
Restaurante Mercadoiro
5,9 km
Mercadoiro
5,9 km
O Cotorelo
6,0 km
Moimentos (580 m)
6,4 km
As Rozas (639 m)
7,8 km
O Couto
8,1 km
A Pena (637 m)
8,5 km
Mesón Mirallos
9,0 km
Mirallos
9,1 km
Mesón Casa Cruceiro
9,3 km
O Cruceiro
9,3 km
Ferreiros (648 m)
9,6 km
Capela de Santa Mariña
10,6 km
Bar Morgade
10,7 km
Morgade
10,7 km
A Brea (657 m)
11,2 km
O Casal
12,3 km
Lavandeira
12,4 km
Cortiñas (641 m)
12,7 km
Peruscallo (635 m)
13,6 km
A Pena
14,4 km
Xistelo
14,8 km
O Monte
16,4 km
Taberna
16,7 km
A Serra
16,8 km
San Martiño
17,2 km
Rente (593 m)
17,4 km
San Silvestre
18,2 km
O Mosteiro
18,5 km
Loureiro
18,9 km
Vilei (517 m)
19,1 km
Miradoiro do Cárcere
22,4 km
Igrexa de San Salvador
22,5 km
Sarria (421 m)
22,8 km
A Pedreira
23,1 km
A Ponte Ribeira
23,1 km

Beschreibung
Portomarin verlassen wir am südwestlichen Ortsende, wo wir zuerst beim Pilgertor den Ausblick auf den Miño-Stausee geniessen, ein Stausee dem der ursprüngliche Standort von Portomarin in der Talsohle zum Opfer gefallen ist. Vom Pilgertor aus führt uns eine Treppe hinunter zum Stausee und über die Strassenbrücke überqueren wir den Miño-Stausee. Dann steigen wir allmählich auf eine Höhe von gut 600 Meter über Meer, und treffen bis Sarria auf keinen grösseren Ort, dafür spenden verschiedene Eichenwälder Schatten.
Galizien ist dank der Nähe zum Atlantik eine grüne und fruchtbare Gegend mit regelmässigen Niederschlägen. Es lohnt sich, diese grünen Flächen noch ausgiebig zu geniessen, denn wir werden auf unserem weiteren Weg noch viele ausgetrocknete Gegenden antreffen.
Der Etappenort Sarria in der Provinz Lugo ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln noch gut erreichbar und ist mit gut 100 Kilometern gerade weit genug von Santiago entfernt, um sich die Compostela zu verdienen. Viele Pilger wählen Sarria deshalb als Startort.

Hinweis(e)
Der «Jerusalemweg / JERUSALEM WAY» ist ein Pilgerwegnetz, das Pilger aus Zentraleuropa nach Jerusalem führt. Jerusalem gehört zusammen mit Rom und Santiago de Compostela zu den 3 wichtigsten christlichen Pilgerdestinationen des Mittelalters. Dieser Weg beginnt beim Kap Finisterra am Westufer Europas und führt entweder durch Italien oder der Donau entlang durch den Balkan in die Türkei, und ab dort wieder auf einer gemeinsamen Route nach Jerusalem.

Siehe auch
Siehe auch www.jerusalemway.org/

Wegbeschreibung

Portomarín - San Pedro - Vilachá - A Parrocha - A Castiñera - Moutras - Moimentos - As Rozas - A Pena - A Igrexa - Mirallos - Ferreiros - Morgade - Capela de Santa Mariña - A Brea - Peruscallo - A Serra - Rente - Capela de San Silvestre - Barbadelo - Vilei - Convento Dos Mercedarios - Sarria

Höchster Punkt
664 m
Höhenprofil
© outdooractive.com

Autor
Die Tour Jerusalemweg: Portomarin - Sarria wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Beliebte Touren in der Umgebung

Jerusalemweg: Sarria - Triacastela

schwer Pilgerweg
25km | 497hm | 06:45h