BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Kirche zum Heiligen Ladislaus - Parndorf - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Parndorf

Kirche zum Heiligen Ladislaus

Karte
Karte ausblenden

Kirche zum Heiligen Ladislaus.

In der Nähe des heutigen Parndorfs hat man Reste einer röm. Siedlung gefunden, die auch eine Kirche hatte. So kann man schließen, dass in röm. Zeit schon Christen hier gewohnt haben. Um 1070 besiedeln Bauern aus Freising, Bayern, das heutige Parndorf. Reste einer romanischen Kirche wurden im Fundament der heutigen Pfarrkirche gefunden. Auch die urkundlich 1430 erwähnte „Benedikt-Kirche“ weist auf die bayrische Zeit zurück. Um 1540 werden vom Graf Harrach Kroaten in Parndorf angesiedelt. Sie haben ihren Priester. Schon um 1572 ist ein Pfarrhof urkundlich erwähnt.

Die heutige Kirche wurde nach Plänen von Lukas von Hildebrand in den Jahren 1716-1718 errichtet, auf den Resten der alten Kirche. Es scheint, dass die Harrachs den Kroaten gewährt haben, den Hl. Ladislaus als ihren Patron zu erwählen, da dieser ungarische König auch die Diözese Zagreb gegründet hat.

Pfarre zum Hl. Ladislaus
Glavna ulica/Hauptstraße 115
7111 Pandrof/Parndorf
Tel. +43/(0)2166-2313
Fax: +43/(0)2166-23134

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.martinus.at/pfarre/parndorf/

Unterkünfte finden Parndorf
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%