BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Maximiliankirche - Pernegg an der Mur - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Pernegg an der Mur

Maximiliankirche

Karte
Karte ausblenden

Sie trohnt über dem Pernegger Ortsteil Kirchdorf.

Um 1130 wurde dir Kirche zum Heiligen Maximilian erstmals urkundlich erwähnt. Über eine großzügige Treppenanlage gelangt man zur spätgotischen Anlage, deren Langhaus ursprünglich romanisch ist.

Außenfassade
Überall abgetreppte Strebepfeiler, Maßwerkfenster, zwei schulterbogige Portale, mächtiger gotischer Wehrturm.Bis 1843 umgeben vom ersten Pfarrfriedhof, zahlreiche Grabplatten in der Außenmauer.

Innenraum gotisch
Einjochgier Chor, kreuzrippengewölbt, Kelchkapitelle, 2 Sakramentshäuschen, polygoner Taufstein, mehrere kostbare Skulpturen in Verwahrung, "Maria mit Kind" (1435) als Leihgabe in der Grazer Priesterseminarkirche.

Innenraum spätbarock
Hochaltar mit Bildtafeln und 6 großen Statuen, 2 Seitenaltäre, Kanzel und Orgel, letztere aus 1780.

20. Jahrhundert
Neugotischer Seitenaltar (Schenkung aus 1920); Volksaltar, Ambo, Sedien und Radluster 1992 von Richard Kriesche, Graz. Von ihm auch die eigentümlichen Bodenlichtbänder in der Apsis.

Quelle: www.pernegg.at/maximiliankirche.aspx

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.pernegg.at/maximiliankirche.aspx

Anfragen an:
gde@pernegg.at
Unterkünfte finden Pernegg an der Mur
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%