Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Badesee Naturbadeteich Kipferlbad - Naturbadesee - See - Baden - Schwimmen

Pölfing-Brunn

Naturbadesee Naturbadeteich Kipferlbad

Karte

Naturbadeteich Kipferlbad

Naturbadesee

Naturbadeteich Kipferlbad

Der Naturbadeteich Kipferlbad bettet sich harmonisch in die Aulandschaft an der Weißen Sulm. Der großzügige Kinderspielbereich und die zahlreichen Sportmöglichkeiten (Beachvolleyballplatz, Tischtennisbereich, u.v.m.) erfreuen nicht nur unsere kleinen Besucher.

In den Wintermonaten bietet das Kipferlbad einen Wellnessbereich mit Sauna, Infrarotsauna, Dampfbad, Solarium und Massagen.

Adresse:
Badstraße 13 , 8544 Pölfing-Brunn

Die Gesamtwasserfläche beträgt 3.065 m², davon Schwimmfläche 1.635m² und Regeneration- und Pflanzfilterfläche 1.430m². Die Trennung zwischen Schwimm- und Regenerationsbereich erfolgt unter Wasser durch einen Erdwall, an der Wasseroberfläche durch Rundholzschwimmbojen.

  • Wassertiefe max. 3,0 m
  • Nichtschwimmerbereich max. 1,5 m
  • Kleinkinderbadebereich max. 0,45 m

Das Angebot des Kipferlbades:

  • behindertengerechte Ausstattung
  • Verschiedene Wasserspiele
  • Sandspielanlage
  • Geländewasserrutsche
  • Kleinkinderbadebereich
  • Beach Volleyballplatz
  • Tischtennis & Drehfußball
  • Kinderspielplatz
  • gepflegte, große Liegefläche
  • Sprungturm & Trampoline
  • Sauna, Solarium, Dampfbad
  • Verleih von Sonnenschirmen und Liegestühlen

Der Wasserkreislauf
Um sowohl eine Reinigung der Wasseroberfläche von Schwimmstoffen als auch eine Durchströmung des Naturbadeteiches zu erreichen, sind sechs Oberflächenskimmer eingebaut. Die Umwälzung beträgt in Summe ca. 36m³/h. Die Rückleitung des Wassers erfolgt einerseits über eine Tiefenausströmung im Bereich des südlichen Steges, andererseits beim künstlichen Bachlauf und bei der Steinschlichtung im Flachufer des Nichtschwimmerbereiches.

Der zweite Wasserkreislauf erfolgt über die Pflanzenfilterflächen. Das Teichwasser wird nach der Filterpassage in die Flachwasserbereiche sowie in die Tiefbereiche des Naturbadeteiches eingeströmt. Im Naturbadeteich wird der Lebensraum von Zooplankton möglichst gefördert. Das Zooplankton hat die Aufgabe, einzellige Algen und Bakterien aus dem Wasser zu filtern. Es findet in den vier Regenerationsbereichen optimale Lebensbedingungen. Durch das Zooplankton kann man auf den Fischbesatz verzichten.

Quelle: www.poelfing-brunn.at


Untergrund im Badebereich

geschottert
sandig
steinig
schlammig
moorig

Details

Bademeister
Nichtschwimmerbereich
keine Hunde erlaubt
FKK-Bereich

Infrastruktur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Camping am See
mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Schotter
Beton
Schattenplätze
Stege

Sport-Angebot

Wasseranlagen (Rutsche, Sprungbrett, etc.)
Wasserski
Segeln/Boote
Tretboote
Surfen
Kitesurfen
Angeln
Tauchen
Kanu/Kajak
Beach Volleyball
Mini-Golf
Tischtennis
Tischfußball
Stand Up Paddel

Kinder & Familien

Toiletten mit Wickelmöglichkeit
Klein-/Kinder-Badebereich
Kinder-Rutschen
(Sand-)Spielplätze

Leihservice

Liegestühle
Sonnenschirme
Schwimmbehelfe
Bootsverleih
Radverleih

Kontakt

Badstraße 13, A-8544 Pölfing-Brunn

Telefon
+43 (0)3465 3000
Homepage
http://www.poelfing-brunn.at
Anfrage via E-Mail

Größe

Seehöhe
320 m
Fläche
0.003 km²
Tiefe
3 m

Saison

01.05.2015 - 31.08.2015

Öffnungszeiten

09:00 - 20:00 Uhr

Öffnungszeiten: Mai, Juni, September: wochentags von 11:00 bis 19:00 Uhr Juli und August: täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr


Unterkünfte finden Pölfing-Brunn
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%