BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Burg Rastenberg - Rastenfeld - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Rastenfeld

Burg Rastenberg

Karte
Karte ausblenden

Die Burg Rastenberg wurde in den Jahren ab 1193 errichtet. Bauherr dürfte der Turse Hugo von Rastenberg gewesen sein.

Das im Osten der mittelalterlichen Burg gelegene Vorwerk aus dem 13. Jh. wurde im 16. Jh. zu Wohnzwecken ausgebaut.

An diesen Renaissancetrakt wurde im 18. Jh. außen ein barocker Bastionsbau, das heutige Vorschloss angefügt.

Die Burg Rastenberg hat trotz mehrfachen Umbauten ihren mittelalterlichen Charakter gut bewahrt und ist eines der bedeutendsten romanischen Baudenkmäler Niederösterreichs. Die Burg steht im Besitz der Familie Thurn-Valsassina und wird ganzjährig bewohnt. Da es sich um Privatbesitz handelt, bitten wir um Verständnis, dass Führungen und Besichtigungen nicht möglich sind.

Im Osten der Burg erstreckt sich der spätbarocke Meierhof, in dem heute Büros und Gästezimmer des Seminarbetriebs „ Die Lichtung“ untergebracht sind. Das barocke Vorschloss im Burgareal wird an Feriengäste vermietet.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.die-lichtung.at/page.asp/1279.htm

Anfragen an:
info@rastenfeld.at
Unterkünfte finden Rastenfeld
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%