Rund um St.Veit - BERGFEX - E-MTB - Tour Salzburger Land

E-MTB

Rund um St.Veit

E-MTB
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Rund um St.Veit

E-MTB

Tourdaten
34,8km
559 - 1.497m
Distanz
1.110hm
1.079hm
Aufstieg
02:29h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Du benutzt bereits die Bergfex Touren & Tracking App? Dann öffne >> folgenden Link am Handy, um die Tour direkt in der App zu sehen!

Nur ganz kurz auf holprigem Wurzelweg, meistens sehr gute Forststraße und Treppelweg. Lange Abfahrt auf Asphalt.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour beginnt bei der Tankstelle Palfen in St. Johann im Pongau an der B311. Eine geschotterte Parkfläche befindet sich neben dem Fitnessstudio. Wir starten gleich bergauf, nehmen die rechte Straße (Brandalmweg), beim Palfner- und Gollehenbauer vorbei. Bei der nächsten Kreuzung wieder rechts. Hier beginnt die Beschilderung „Hoch über Palfen“. Nach ca. 2,5 km beginnt bereits eine feine, nicht zu steile Schotterstraße (durchschnittlich 10 %). Bald hat man das naheliegende Tennengebirge im Blick. Schnell gewinnt man an Höhe und sieht auf das Salzachtal und den Bezirkshauptort St. Johann in seiner vollen Größe. Der Forststraße folgend gelangt man bei km 8,4 auf einen Waldrücken (Palfnerkogerl – Holzlagerplatz), auf dem sich wunderbare Blicke zum Hochkönig (Südwand) und nach Mühlbach mit dem Schneeberg auftun. Weiter zu einer Kreuzung, bei km 11,6 hört die Beschilderung „Hoch über Palfen“ auf (Pfeil retour). Wir fahren rechts 200 Meter weiter, wieder rechts, um nach einem kurzen steilen Stück über holpriges Gelände – kleinen Gang rein und mit Schwung – auf die Forststraße mit der Beschilderung „Große St. Veit-Runde“ zu kommen. Es geht links weiter Richtung Hochglocker bzw. Kinderalm. Etwas bergauf, bergab geht es am Rücken des Schleichkogels entlang. Es folgt ein kurzer Anstieg, bevor man bei km 12,6 den höchsten Punkt der Tour auf 1.497 m erreicht.
Weiter zur Klosteranlage Kinderalm, runter nach St. Veit mit tollen Ausblicken auf die Hohen Tauern. Ruhig mal eine Pause bei der insgesamt 7 km langen Abfahrt einlegen, um die Bremsen nicht zu überhitzen. Vor St. Veit biegt man scharf rechts in die Pichl-Dorf-Straße ab, um nach ca. zwei Kilometern nach Urpass zu gelangen. Bei der Weggabelung geht es links dem Wengerbach entlang auf der Putzengrabenstraße nach Schwarzach. Von hier aus den gut beschilderten Tauernradweg nach St. Johann zum Ausgangspunkt nehmen und die Tour gemütlich ausklingen lassen.
Sehr nette Einkehrmöglichkeiten am Marktplatz oder rechts der Salzach (über die Eisenbahnbrücke) im Bräustüberl.

Höchster Punkt
1.497 m
Infomaterial

Quelle
Gerhard Hafner
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Hochgründeck

schwer E-MTB
50,9km | 1508hm | 05:07h

Bike & Hike Aualm mit Bergtour Schuhflicker

mittel E-MTB
16,7km | 1000hm | 02:00h

Rund ums Grießenkar

schwer E-MTB
34,11km | 1200hm | 02:35h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%