Über´n Katschberg drüber - BERGFEX - E-MTB - Tour Salzburger Land

E-MTB

Über´n Katschberg drüber

E-MTB
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Über´n Katschberg drüber

E-MTB

Tourdaten
37,64km
1.039 - 1.835m
Distanz
1.220hm
1.220hm
Aufstieg
02:56h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine abwechslungsreiche, entdeckungsreiche E-Bike-Strecke auf eine Passhöhe, durch einen Ort, auf Almen, durch dichte Wälder, auf Asphalt-, Forst- und Schotterstraßen und entlang der Mur.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten auf der Murinsel, biegen links auf den Murradweg ein, folgen diesem 1 km, danach geht es rechts auf einer Forststraße den blauen Tafeln (Gontal Runde 01) folgend in vielen Kehren im dichten Wald mit einigen Aussichtsfenstern auf St. Michael auf den Martiner Berg hinauf.
Nach fast 700 Hm können wir ausschnaufen und die Gegend rund um das Aineck genießen. Wieder runter in den belebten Tourismusort Katschberg. Wir biegen links in die Katschberg Bundesstraße, überqueren diese nach 100 m und fahren auf die Katschberghöhe, linkshaltend vorbei an Restaurants, Pizzeria und Hotels (viele Einkehrmöglichkeiten).
Nach dem Falkensteiner Hotel Cristallo können wir eine Runde auf die Gamskogelhütte fahren (Variante A), die sehr lohnend ist. Oder man lässt diese aus, fährt rechts in den Tunnel und kommt in ca. 3,5 km zur Pritzhütte (Einkehr).
Es geht weiter! Nach einer starken Rechtskurve und den letzten Hütten wird es nun anspruchsvoll: zuerst steil auf einer holprigen Schotterstraße bergauf und dann ziemlich steil zur Doktoralm hinunter. Auf dieser urigen Alm bietet sich ein schöner Ausblick ins Murtal – die Ruhe genießen und erholen!
Danach fahren wir ein kurzes Steilstück runter und kommen bald zu der Abzweigung, die uns zur Stöcklalm führt (Variante B).
Anschließend geht es ca. 5,5 km in vielen Kehren durch einen dichten Wald hinunter auf die Muhrer Landesstraße und auf den schönen Murradweg. Diesem folgen wir 1 km, wo wir rechts nach Schellgaden einbiegen, bei der Autobahn-Unterführung vorbeikommen und nach der Glashütte und dem Petersbründllift wieder zu unserem Ausgangspunkt auf der Murinsel gelangen.
Nach dieser großen Runde können wir uns ein erfrischendes Bad in der Mur gönnen!

Tipp: Man könnte die Runde auch in umgekehrter Richtung fahren, dann gibt es allerdings bei der Doktoralm eine Schiebestrecke!

Höchster Punkt
1.835 m
Infomaterial

Quelle
Christa Kramer
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Lessach mit drei schönen Ausflugszielen

mittel E-MTB
43,07km | 1350hm | 03:06h

Ins Twenger Lantschfeld

mittel E-MTB
42,18km | 700hm | 03:01h

Ins Riedingtal eini

mittel E-MTB
35,3km | 760hm | 02:16h

Hollerberg und Trogalm am Großeck-Speiereck

mittel E-MTB
34,49km | 1420hm | 02:50h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%