Hollerberg und Trogalm am Großeck-Speiereck - BERGFEX - E-MTB - Tour Salzburger Land

E-MTB

Hollerberg und Trogalm am Großeck-Speiereck

E-MTB
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Hollerberg und Trogalm am...

E-MTB

Tourdaten
34,49km
1.110 - 2.060m
Distanz
1.420hm
1.420hm
Aufstieg
02:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine wunderschöne Panorama-Rundtour mit erlebnisreichen Eindrücken am Hollerberg und am Großeck-Speiereck; auf Asphalt-, Forst- und Schotterstraßen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten am Liftparkplatz Großeckbahn/Mauterndorf. Am Beginn geht es gleich mal spritzig los, indem wir ostseitig den violetten Tafeln folgend (Trogalm Runde 05) auf einem schmalen Wiesenradweg und über eine Brücke fahren. Wir kommen beim Hammerwerk vorbei und steuern anschließend den gemütlichen Hammerweg zur Burg Mauterndorf an.
Dort angekommen, biegen wir rechts in den Ort ein, fahren durch das Zentrum, den Bühel hinunter zur B99 Katschberg Bundesstraße nach rechts Richtung St. Michael und kommen nach dem Ortsende auf den Radweg, dem wir 1 km nach Begöriach folgen. Vor diesem kleinen Ort biegen wir rechts ein und fahren in einigen Kehren stetig bergauf, bis wir zur Hollerberg-Kreuzung – Grubental (grüne Tafeln Hollerbergrunde 02) kommen.
Nun erwartet uns links eine kleine, 150 m lange Schiebestrecke, die wir gerne in Kauf nehmen, da uns eine Allee von violetten Lupinen den Wiesenweg ziert. Dieser waldreiche Hollerberg verzaubert uns im Juni und Juli mit Duft, Fauna und Flora und wir befahren ihn in einer Runde übers Sonndörfl, vorbei beim Sticklerbauer, und danach rechts zum Peterbauer. Dort kommen wir wieder auf die Trogalm Runde 05, fahren im Trogwald in vier Kehren bergauf und nehmen den Abstecher (1. Variante) zur Peterbaueralm (Einkehr).
Wir nehmen unser nächstes Ziel in Angriff und fahren zur Trogalm (Einkehr). Diese Alm mit ihren beiden Trogalmseen liegt eingebettet im Kessel zwischen Speiereck und Großeck.
Unter dem Motto „Aufi muass i“ bietet sich die 2. Variante an, indem wir vor den Seen rechts steil bergauf auf einer Schotterstraße zuerst zur Panorama Alm (Einkehr) fahren und dann ganz hinauf zum Wetterkreuz Großeck und zur Speiereckhütte (Einkehr), die uns mit Speis und Trank verwöhnt.
Von dort oben hat man eine herrliche Aussicht in den schönen Lungau, bei der ein Gefühl von Freiheit hochkommt.
Wir nehmen Abschied von diesen Bildeindrücken, fahren zur Trogalm wieder hinunter, biegen links ab, auf die Trogalm Runde 05, kommen an der Sonnenalm vorbei, und in vielen Kehren geht es steil bergab bis zum Liftparkplatz Großeckbahn/Mauterndorf, wo sich die Runde schließt.

Tipp: Möchte man sich die Abfahrt ersparen, kann man mit der Kabinenbahn ins Tal fahren.

Höchster Punkt
2.060 m
Schiebe-/Tragestr.

100 m

Infomaterial

Quelle
Christa Kramer
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Ins Riedingtal eini

mittel E-MTB
35,3km | 760hm | 02:16h

Rund um den Schwarzenberg

leicht E-MTB
39,82km | 350hm | 01:58h

Tauernkarhüpfer in Untertauern

mittel E-MTB
23,31km | 860hm | 01:53h

Lessach mit drei schönen Ausflugszielen

mittel E-MTB
43,07km | 1350hm | 03:06h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%