Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Königsjodler Klettersteig (C/D) Hochkönig - BERGFEX - Klettersteig - Tour Salzburger Land

Klettersteig

Königsjodler Klettersteig (C/D) Hochkönig

Klettersteig
Karte
Karte ausblenden

Königsjodler Klettersteig...

Klettersteig

Tourdaten
25km
1.941hm
12:00h
1.345 - 2.904m
1.934hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Klettermeter
1.700 m
Schwierigkeitsgrad
C/D
gut versichert und mit Trittstifen/Griffen versehen
Zustiegszeit
02:30h
Kletterzeit
04:30h
Abstiegszeit
05:00h
Kurzbeschreibung

Langer Klettersteig (1700m Klettermeter) am Höchkönig in luftiger Höhe. Der Klettersteig ist durch seine Höhenlage (2380 - 2880m) wettermäßig nicht zu unterschätzen.

Schwierigkeit
schwer
Schwierigkeitsgrad C/D
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Routencharakter

Grat-Klettersteig

Schwierigkeitsgrad

gut versichert und mit Trittstifen/Griffen versehen

Klettermeter

1.700

Ausgangspunkt

Parkplatz Erichhütte oder Erichhütte



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Königsjodler-Klettersteig ist einer der längsten Steige Salzburgs. Er überwindet die Teufelshörner, den Kematstein und endet am Hohen Kopf. Der Steig führt entlang der Gratkante, überwindet Turmgipfel und kleinere Schluchten (Jungfrauensprung, Teufelsschlucht und Flying Fox, der auch umgangen werden kann).

Zustieg: Parkplatz Erichhütte- Forststraße zur Erichhütte- Weg 432 bis zur Hochscharte
Klettersteig: direkt am Grat hinauf zum Hohen Kopf
Abstieg:
Zuerst Aufstieg zum Matrashaus am Hochkönig (2941m)
Dann in östlicher Richtung der lange Abstieg über das Plateau, dem Ochsenkar bis zur Mitterfeldalm und weiter zum Arthurhaus auf 1500m, wo man entweder mit einem Bus der alle 1-2 Stunden Richtung Saalfelden fährt zum Ausgangspunkt mitfahren kann. Oder man geht (wenn die Kondition reicht) noch über den relativ ebenen Almweg unter dem Hochkönig über die Widdersbergalm zum Ausgangspunkt zurück (Gesamt 25km)
Gehzeiten: Gesamt zwischen 10- 14 Stunden
Zustieg: 2-3 Std.
Klettersteig: 3-5 Stunden je nach Technik + Klettersteigler
Abstieg: 5-6 Std.
Da der Abstieg über das Birgkar gefährlich ist, haben wir uns für den langen Abstieg entschieden (Hadscher)

Höchster Punkt
2.904 m
Zielpunkt

Hochkönig Matrashaus 2941m

Exposition

Rast/Einkehr

Matrashaus - Mitterfeldalm - Arthurhaus - -Widdersbergalm - Dientner Sattel

Ausrüstung

komplette Klettersteigausrüstung, Verpflegung, Flüssigkeit und die entsprechnede Bekleidung für Höhen >2300-2900m mitnehmen

Sicherheitshinweise

da der Abstieg über das Birgkar sehr gefährlich ist (Altschnee-Steinschlag) sollte man den sehr langen Normalweg nehmen.


Anreise

Über Bischofshofen oder Saalfelden auf den Dientner Sattel, dort bis zum Parkplatz Erichhütte (westl. des Sattels)

Parken

Parkplatz Erichhütte

Tour drucken
Bewertung 4,3
5 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%