Mountainbike

Salzburger Stadtberge

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Salzburger Stadtberge

Mountainbike

Tourdaten
47km
412 - 1.270m
Distanz
1.360hm
1.360hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Berge und Hügel rund um die Landeshauptstadt bieten sensationelle Ausblicke. Bei dieser aussichtsreichen Tour werden 4 Hausberge erklommen.
Der Gaisberg ist der Hausberg der Salzburger, mit 1287 m Seehöhe ist er ein Eldorado für Freizeitsportler. Höhepunkt dieser aussichtsreichen Runde ist die Fahrt über den Mönchsberg, diesen Abschnitt sollte man nach Möglichkeit an Sonn-und Feiertagen wegen der vielen Stadtwanderer meiden.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Lokalbahnhof Bergheim bei Salzburg



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Beim Lokal Bahnhof Bergheim rechts durch die Unterführung der B 156 zum Dorfplatz, rechts aufwärts, nach 120 m links aufwärts in den Pfarrweg Richtung Maria Plain, der schmalen Asphaltstraße folgt man bis zum Gasthaus Plainlinde. Von hier links steil bergauf empfiehlt sich ein Abstecher zur Wallfahrtskirche Maria Plain mit sensationellem Panoramablicken. Wieder zurück zur Plainlinde, links in den Plainwaldweg Richtung Kasern. Nach der Walddurchfahrt links in den Radecker Weg, in Radeck erst rechts halten, dann links abwärts durch die Unterführung der B 156. Beim Jägerwirt links in die Carl-Zuckmayer-Straße, Söllheimer Straße Richtung Hallwang, nach der Bahnunterführung geradeaus. Beim Gasthaus Pfefferschiff (Antonius Kapelle) rechts abwärts in die Hallwanger Landesstraße. In Mayrwies links in die Mayrwiesstraße durch das Gerwerbegebiet. Bei der O-Bus Haltestelle links auf die B 1, nach 80 m rechts aufwärts auf den Geh- und Radweg. Man mündet in die Dax-Lueg-Straße und folgt dieser aufwärts zum Gasthaus Dax Lueg dann hinunter zur Wolfgangsee Bundesstraße. Diese überqueren und geradeaus weiter auf dem Schotterweg, dann die Glashüttenstraße bis zum Koppler Schilift. Nach dem Lift rechts aufwärts am Schotterweg zum Koppler Ortsteil Eggerl. Nach dem Gehöft links abwärts, nach 50 m rechts, nach dem letzten Wohnhaus links auf den Schotterweg „Rund um Koppl“. Nach der Ortstafel Koppl rechts in die Aschaustraße, Klausweg, nach dem letzten Gebäude geradeaus auf grobsteinigen Forstweg, an der Wegekreuzung im Wald rechts aufwärts. In Oberwinkel rechts im spitzen Winkel auf die Asphaltstraße hinauf zur Gaisbergstraße. Jetzt rechts aufwärts anstrengende 3 km und 330 Höhenmeter zum Gaisberggipfel. Nach 4 km Abfahrt, bzw. 400 m nach der Rauchenbichlkehre links im spitzen Winkel abzweigen, nach weiteren 200 m geradeaus auf den Fortsweg. Vor dem Gehöft Speck rechts auf die Asphaltstraße, an der nächsten Kreuzung rechts, dann immer geradeaus abwärts. Nach der Abfahrt am Güterweg Steinwand-Gizollstraße-Ernst Grein Straße, links in die Blumaustraße, nach 50 m rechts in die Traunstraße. Nach 170 m (Haus Traunstraße 10) rechts durch die Radwegunterführung, die Aignerstraße geradeaus überqueren in die Überfuhrstraße. Beim Gasthaus Überfuhr am Überfuhrsteg über die Salzach und am Radweg in die Michael-Bacher-Straße. Die Alpenstraße geradeaus überqueren bis zur Universität. Hier rechts, nach 100 m links auf den Radweg „Richard-Hörl-Weg“, dann am Freisaal Radweg, vorbei am Naturdenkmal „Linden in Freisaal“ mit Festungsblick. Am Ende des Radweges links in die Akademiestraße bis zur Ampelkreuzung, links abbiegen und beim Schauspielhaus sofort rechts in die Zugallistraße. Vorbei am „Haus der Volkskulturen“ in die Erzbischof Gebhard Straße, rechts in die Nonntaler Hauptstraße, links in die Brunnhausgasse und nach 50 m steil aufwärts in die Nonnberggasse „Wallfahrtsweg nach Mülln“. Beim Gastgarten vom Stieglkeller links steil aufwärts Oskar-Kokoschka-Weg Richtung Richterhöhe durch die Pforte (hier links aufwärts zu Fuß zur Festung Hohen-Salzburg). Durch das Schartentor in den Dr.-Ludwig-Prähauser-Weg. Nach der Abfahrt mündet der Weg beim Bräustübl in die Augustinergasse, rechts abwärts zur Müllner Hauptstraße, bei der Ampelkreuzung rechts abwärts durch das Salzachgässchen hinunter zum Salzach-Radweg. Hier links, beim Kraftwerk Sohlstufe Lehen über die Salzach und zurück zum Ausgangspunkt.
Alternative:
Sollte jemand diese Tour zu anstrengend sein:
Nach der Abfahrt vom Dax Lueg am Radweg entlang der Wolfgangsee Bundesstraße zurück nach Salzburg.
Oder die steile Auffahrt zum Gaisberg Gipfel auslassen – so spart man sich 3 km und 330 Höhenmeter.

Höchster Punkt
Gaisberg (1.270 m)
Zielpunkt

Bergheim oder Salzburg


Alternativen

Varianten Abkürzung: Maria Plain: bei Gasthaus Plainlinde geradeaus. Nach der Abfahrt vom Dax Lueg am Radweg entlang der Wolfgangsee Bundesstraße zurück nach Salzburg. Gaisberg: an Kreuzung unterhalb Zistelalm links abwärts, Salzburg-Aigen vor dem Überfuhrsteg rechts am Salzachradweg Richtung Stadtmitte.

Rast/Einkehr

Panoramagasthof Dax Lueg, Riedlwirt in Koppl, Gasthof Mitteregg in Oberwinkl, Hotel Zistelalm, Goasn Alm und Kohlmayr’s Gaisbergspitz am Gaisberg, Gasthaus Überfuhr in Salzburg Aigen, Stadtalm am Mönchsberg, Müllner Bräustübl

Tipps

Die Wallfahrtskirche Maria Plain in Bergheim bildet mit umgebenden Kapellen und Gebäuden ein geschlossenes barockes Ensemble.
Am Salzburger Mönchsberg ist der Wasser.Spiegel Teil des Hochbehälters Mönchsberg, der mit 25.000 m³ Fassungsvermögen einen wichtigen Teil der Wasserversorgung der Stadt Salzburg darstellt. Diese Anlage ist am Wochenende für Besucher geöffnet. Es lohnt sich von hier ein kurzer Abstecher zur Richterhöhe mit Josefsturm, wo man einen schönen Ausblick in Richtung Festung Hohensalzburg, Schloss Leopoldskron sowie die umliegenden Berge hat.
Der berühmte Aussichtspunkt auf Salzburg beim Museum der Moderne,
ebenso grandiose Ausblicke bieten sich vom Gastgarten der Stadtalm.

Infomaterial

Anreise

Anfahrt mit der Salzburger Lokalbahn nach Bergheim, oder mit dem Rad am Salzachradweg. Mit PKW: A 1, Abfahrt Nord auf B 156, beim Kreisverkehr Lengfelden links nach Bergheim oder A 1, Abfahrt Bergheim West/Hagenau nach Bergheim, P&R Parkplatz.

Parken

P&R Parkplatz am Lokalbahnhof Bergheim


Quelle
Walter Köberl
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt (43,2 km)
Schotter (3,5 km)
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial (300 m)
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

MTB: 11 - Roßf...

mittel Mountainbike
29,03km | 1155hm | 03:40h

MTB: 18 - Höll...

mittel Mountainbike
22,86km | 710hm | 02:37h

Rund um den Untersberg

mittel Mountainbike
42km | 465hm | 05:00h
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%