Vom Leopoldskroner Weiher zum Königssee - BERGFEX - E-Bike - Tour Salzburger Land

E-Bike

Vom Leopoldskroner Weiher zum Königssee

E-Bike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Vom Leopoldskroner Weiher...

E-Bike

Tourdaten
65,8km
420 - 690m
Distanz
516hm
504hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Du benutzt bereits die Bergfex Touren & Tracking App? Dann öffne >> folgenden Link am Handy, um die Tour direkt in der App zu sehen!

Tour zu vielen Sehenswürdigkeiten im Zentralraum Salzburg – Berchtesgaden. Familientaugliche, asphaltierte und geschotterte Radwege ohne längere Steigungen. Teilung der Tour in Salzburger und Bayrischen Teil gut möglich (z. B. ab Schnittpunkt Grödig)

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir starten in Grödig/St. Leonhard bei der Bushaltestellte Untersbergbahn und fahren auf dem Radweg entlang der Straße nach Markt Schellenberg. Dort überqueren wir die Berchtesgadener Ache (auf bayrischer Seite, in Salzburg Königsseeache) und benützen die Alte Berchtesgadener Straße bis zum Eingang der Almbachklamm. Weiter entlang der Ache bis nach Berchtesgaden. Beim Roten Kreuz halten wir uns links Richtung Salzbergwerk, weiter zur Watzmann Therme und zum Bahnhof. Nach dem Kreisverkehr führt uns der idyllische Achenweg zuerst auf der Westseite der Ache Richtung Königssee. Nach einer Labung in einer der vielen Einkehrmöglichkeiten oder einem Sprung in den erfrischenden, glasklaren Königssee überqueren wir die Seeklause und fahren durch die malerische Landschaft von Schönau auf Nebenstraßen zurück nach Berchtesgaden. Die Strecke bis Hangendenstein kennen wir von der Hinfahrt. Nach der Grenze nehmen wir vor dem Almkanal den Waldweg nach und durch Grödig. Wir halten uns soweit möglich immer in der Nähe des Almkanals, erreichen das Almkraftwerk Eichet und nehmen nach dem Lagerhaus Grödig den Radweg entlang des Almkanals bis zum Leopoldskroner Weiher (kleiner Abstecher vom Almkanal). Über den Krauthügel und Freisaal entfernen wir uns von der Festung Hohensalzburg, bevor wir durch das vielbesuchte Erholungsjuwel, die Hellbrunner Allee, nach Hellbrunn und durch den beliebten Park strampeln. Den Hellbrunner Berg umfahren wir ostseitig im wunderschönen Park und durchqueren den Tiergarten nach Anif. Feldwege geleiten uns zum Waldbad Anif und zum Kraftwerk Urstein an der Mündung der Königsseeache in die Salzach. Entlang der Ache geht es durch Niederalm zurück nach Grödig/St. Leonhard.

Höchster Punkt
690 m
Infomaterial
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wald
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Golling - Oberlangenberg - Kuchl

leicht E-Bike
24,8km | 410hm | 02:16h

Hallein - Roßfeld Höhenringstraße

mittel E-Bike
32,4km | 1236hm-

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%