TG18 Osterhorn-Runde - BERGFEX - Mountainbike - Tour Salzburger Land

Mountainbike

TG18 Osterhorn-Runde

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

TG18 Osterhorn-Runde

Mountainbike

Tourdaten
56,89km
562 - 1.326m
Distanz
1.988hm
1.988hm
Aufstieg
08:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Augedehnte Mountainbikerunde um die Osterhorngruppe, vorbei am Seewaldsee und durch das wilde Ackersbachtal.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Abtenau-Ortsteil Voglau, Voglauerhof



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Diese herrliche Mountainbike-Runde verläuft vorerst zum Naturschutzgebiet Seewaldsee. Zwischen Schmittenstein und Regenspitze führt die Route vorbei an verschiedenen Almen hinunter nach Hintersee. Taleinwärts entlang des Lämmerbaches geht es auf den Sattel der Genneralm, wo man die grandiose Aussicht genießen kann. Durch das Ackersbach-Tal gelangt man zurück zum Ausgangspunkt. 

Diese Route ist die anspruchsvollste, abwechslungsreichste Mountainbike-Tour im Gebiet Abtenau - ein absolutes Highlight des Mountainbike-Urlaubs.

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt direkt beim Gasthof Voglauerhof. Nach Überquerung der Bundesstraße und der Brücke über die Lammer links abbiegen. Nach 600 m rechts bergauf, passiert man eine aufgelassenen Schottergrube. Links vorbei an einem alten Forsthaus, später über eine Brücke, geht nach 2,5 km rechts eine Abzweigung Richtung Seewaldsee, Kühbichl, Brunnbergbauer. Vorbei an den Bauernhöfen erreicht man bei Kilometer 5,1 eine kurze Abfahrt. Danach fährt man in geringerer Steigung weiter hoch in den sogenannten Marchgraben. Bei Kilometer 8,6 erreicht man nach einer Geländekante das Naturschutzgebiet Seewaldsee. Hier unbedingt auf einer der zahlreichen Sitzbänke eine Rast einlegen oder Hunger und Durst in der Auerhütte am westlichen Ende des Sees stillen.

Weiter geht es, jetzt wieder auf Asphalt, in einer Abfahrt zu den Seewaldbauern. Bei Kilometer 11,4 rechts abzweigen Richtung Sommerau. Die Abzweigung Richtung Trattberg rechts liegen lassen und die Straße bis zum Vitalhotel Sommerau abfahren. An der Kreuzung unterhalb des Hotels rechts Richtung Bergalm abzweigen und der Straße durch die Strubklamm folgen. Später wird es wieder etwas steiler, vorbei am Gasthaus Grundbichl, fährt man nun auf Schotter weiter bis zur Bergalm. Hier empfiehlt sich eine Rast in der Bergalmhütte oder der Neureithütte. Die Aussicht auf das Salzachtal und dem Hohen Göll ist fantastisch.

Hinter der Bergalm, bei einem Marterl links abbiegen und vorerst dem Trail, später einem Forstweg in mehreren Kehren bis nach Hintersee abfahren (Kilometer 34,4). Bei der Kirche in Hintersee rechts abbiegen und der Straße leicht bergauf bis Lämmerbach folgen. Ab hier beginnt eine stärkere Steigung, aber die letzte der Tour, bis zur Genneralm. Bei Kilometer 41,8 erreicht man den höchsten Punkt der Mountainbike-Runde (1325 m), die Genneralm, zwischen Gennerhorn und Holzeck. Weiter geht es auf einem Almweg, später über einen Waldpfad und einem Forstweg in das Ackersbachtal. Entlang des Baches fährt man durch ein enges Tal bis zur alten Postalmstraße. An dieser Kreuzung ( Kilometer 49,6) rechts bergab fahren bis man an einem alten Forsthaus zum Anfahrtsweg kommt. Von hier zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Höchster Punkt
1.326 m
Zielpunkt

Abtenau-Ortsteil Voglau, Voglauerhof

Höhenprofil

Ausrüstung

Geeignete Mountainbike Ausrüstung und Sturzhelm verwenden.

Sicherheitshinweise

Achtung Weidevieh auf der Alm.

Beachten Sie die Straßenverkehrsordnung.

Eine kurze Schiebestrecke auf der Abfahrt in das Ackersbachtal.

Tipps

Erfrischender Sprung in den Seewaldsee
Kurzer Abstecher zur "Wilhelmskapelle"
Die Almhütten entlang der Route bieten ausschließlich heimische und selbstgemachte Produkte.
Aussichtspunkt Bergalm: Sagenhafter Blick auf das Salzachtal mit dem Hohen Göll
Bike & Hike: Abstecher auf den Schmittenstein (1,5 Std) Regenspitz (1 Std) oder Gennerhorn (1 Std)

Zusatzinfos

Abtenau: www.abtenau-info.at

Sankt Koloman, Hintersee

Mountainbike Verleih: Höll Trading Abtenau


Anreise

Autobahn A 10, Ausfahrt Golling, auf der Bundesstrasse B 162 Richtung Abtenau bis Voglau, hier auf der rechten Seite beim Gasthof Voglauerhof parken.

Von Abtenau ca. 5 Kilometer bis Voglau, hier auf der linken Seite beim Gasthof Voglauerhof parken.

Öffentliche Verkehrsmittel

Postbus von Abtenau oder Golling. Bei Haltestelle "Voglau Lammerbrücke".

Parken

Parkplatz Gasthof Voglauerhof, Pendlerparkplatz in unmittelbarer Nähe.


Autor
Die Tour TG18 Osterhorn-Runde wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%