Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Örgenbauernalm-Biberg Runde - Saalachtaler Panoramatour - BERGFEX - Mountainbike - Tour Salzburger Land

Mountainbike

Örgenbauernalm-Biberg Runde - Saalachtaler Panoramatour

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden

Örgenbauernalm-Biberg Runde...

Mountainbike

Tourdaten
40,15km
980hm
05:45h
719 - 1.499m
980hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Maishofen nach Harham, hinauf zur Örgenbauernalm, weiter am Hang entlang zum Berggasthaus Biberg. Abfahrt nach Leogang und über den Radweg nach Saalfelden zum Ritzensee. Zuletzt gemütlich durch das Saalachtal zurück nach Maishofen. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Maishofen, Kirche



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Maishofen Richtung norden nach Kircham und über Feldwege weiter nach Lahntal. Nun knapp 500 Meter auf der Bundesstraße Richtung Saalfelden und unmittelbar vor der Brücke über den Harhammer Bach links (Schranken und MTB Ausschilderung). Zunächst seicht ansteigend und bald in zahlreichen Kehren, nie allzu steil bergauf zur Örgenbauernalm. An dieser vorbei und in stetigem Bergauf-Bergab den Hang querend und der MTB-Ausschilderung folgend zum Berggasthaus Biberg. Von dort einige hundert Meter bergab und in einer seichten Kehre bei der Unterbibergalm nach links über das Viehgatter (Ausschilderung). Auf der Forstraße (Markierung 21, 21A) nun in Kehren bergab bis man bei der Stadelbauersiedlung auf die Bundesstraße trifft.  Über diese gerade hinüber nach Otting und rechts weiter, dem ausgeschilderten Radweg folgend, über Lenzing nach Saalfelden. Im Zentrum kurz nach der Kirche rechts hinauf zum Ritzensee, an dem man je nach Wetter ein Bad mit dem erstklassigem Panorama der schroffen Südabbrüche des Steinernen Meers genießen kann. Am Westufer des Sees vorbei radelt man nun gemütlich durch den Kollingwald über Bsuch, Gerling und das Schloss Kammer zurück nach Maishofen. 

Wegbeschreibung

Asphalt und Schotterstraßen, bergauf nie sehr steil, bergab vom Berggasthaus Biberg teils etwas steiler. Fahrtechnisch einfache Tour. Teilweise von Autos befahrene Straßen. 

Höchster Punkt
1.499 m
Zielpunkt

Maishofen, Kirche

Höhenprofil

Ausrüstung
Mountainbike-Ausrüstung:  Regenjacke (evtl. Fleece), ausreichend Flüssigkeit, Müsliriegel, Erste-Hilfe-Set, Handy,  Pumpe, Reifenheber, Flickzeug (Evtl. Ersatzschlauch und Kabelbinder), Multitool, Beleuchtung (Man weiß nie ob man in die Nacht kommt).
Sicherheitshinweise

Im Pinzgau hat man sich sehr auf Mountainbiker eingestellt. Es sind deutlich mehr Straßen und Wege freigegeben, als andernorts. Sollte doch mal eine Strecke gesperrt sein, bitte unbedingt an das Fahrverbot halten, denn es gilt nicht um uns den Spass zu verderben, sondern in erster Linie aus ernstzunehmenden Gründen: Gesperrte Straßen und Wege sind für Biker meist unlohnend, oder es besteht Gefahr, etwa durch Waldarbeiten.  

Tipps

Die Tour lässt sich über die "Maishofen-Viehhofen" Runde gut erweitern. Dazu von Maishofen nach Viehhofen, Auffahrt zur Jahnhütte und entlang des Hanges Bergab zur Örgenbauernalm. 


Parken

Diverse öffentliche Parkplätze in Maishofen.


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%