Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Glemmtal Radweg - Radfahren - Tour Salzburger Land

Glemmtal Radweg

Glemmtal Radweg


Radfahren

Kondition
Technik
Landschaft
Erlebnis
Kurzbeschreibung
Die imposanten Bergrücken der Kitzbüheler Alpen, die wild strömende Saalach sowie kleine Alpendörfer machen diese Tour unvergesslich.
Schwierigkeit
leicht
Ausgangspunkt
Viehhofen, Parkplatz

Fotos
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Der Parkplatz in Viehhofen liegt direkt an der Saalach und ist der Ausgangspunkt für diese Radtour. Die Strecke ist lückenlos mit der Beschilderung „Glemmtal Radweg“ gekennzeichnet und somit auch ohne Karte einfach zu befahren. Zuerst geht es leicht bergan Richtung Saalbach-Hinterglemm.
Ein asphaltierter Radweg folgt der Saalach durch das teilweise enge Tal. In Vorderglemm wird der Fluss überquert, anschließend passiert man die  Schönleitenbahn.
Es geht vorbei an Felsen, die direkt am Wegesrand emporragen, und die herrliche Aussicht auf die umliegende Bergwelt der Kitzbüheler Alpen versetzt Naturliebhaber immer wieder in Staunen. Auf der linken Flussseite gelangt man in den Tourismus­ort Saalbach. Im Jahr 1991 war der äußerst beliebte Wintersportort Saalbach Austragungsort der alpinen Skiweltmeisterschaft. Doch auch im Sommer hat der Ort einiges zu bieten, besonders für Radfahrer. Rund um die barocke Pfarr­kirche lohnt sich ein Bummel durch den sehenswerten Ortskern durchaus.
Weiter geht es geradeaus an einer Viehweide vorbei, bis man beim Restaurant Wiesenegg eine kreuzende Straße erreicht und sich hier links hält. Vor der Brücke zweigt man links ab, radelt an der Touristeninformation vorbei und fährt durch Hinterglemm. Am Ortsende passiert man das Sportzentrum Saalbach-Hinterglemm und folgt der Straße über die Saalach. Am Ortsteil Kolling vorbei auf der Glemmtaler Landesstraße überquert man die Saalach noch drei Mal und verlässt die Straße dann nach links. In einem kleinen Bogen erreicht man bald Lengau und einen Wanderer-Parkplatz. Hier befindet sich die Haltestelle des Talschlusszugs, eines kleinen Bummelzugs, der zwischen dem Parkplatz und der Lindlingalm pendelt.
Ein ansteigender Kiesweg, der gut beschildert ist, führt auf die Lind­ling­alm. Hier, am Zielpunkt der Tour, sollte man sich die wohlverdiente Pause gönnen. Gesundheitsbewusste Radfahrer schätzen die Kneippanlage Teufelswasser, nimmermüde Kinder haben Spaß auf dem Abenteuerspielplatz Schnitzas Holzpark. Der Hochseilpark könnte für den extra Kick sorgen.
Zurück zum Ausgangspunkt der Tour geht es mit dem Fahrrad, diesmal talauswärts, also fast durchgängig in rasanter Bergabfahrt.
Höchster Punkt
1.293 m
Zielpunkt
Lengau (Saalbach-Hinterglemm), Lindlingalm
Höhenprofil

Tipps
Ein lohnendes Ziel für Kinder, Kneipp-Anhänger und Schwindelfreie nach einer Fahrt durch das Glemmtal.

Anreise
A10 bis Ausfahrt 47 Knoten Pongau, weiter auf der B311 über Zell am See nach Maishofen und ab hier auf der L111 in Richtung Saalbach-Hinterglemm nach Viehhofen.
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit dem Zug nach Zell am See, weiter mit dem Bus nach Viehhofen.
Parken
Parkplatz in Viehhofen.

Autor
Die Tour Glemmtal Radweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%