Kreuzkogel / Döferl - BERGFEX - Skitour - Tour Salzburger Land

Skitour

Kreuzkogel / Döferl

Skitour
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Kreuzkogel / Döferl

Skitour

Tourdaten
12,8km
1.240 - 2.283m
Distanz
1.030hm
1.034hm
Aufstieg
05:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Beliebte und meist einsamere Skitouren-Alternative zu Frauenkogel und Gamskarkogel.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

PP Hinterfeld



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Die Tour startet am PP Hinterfeld bei einem Schranken. Entlang eines meist schattigen - und deshalb schneesicheren - Güterweges geht es stetig bergan in den Toferngraben.

Der Weg zur Oberharbachalm führt an einer Almkapelle vorbei. Etwa 300 m nachdem man die Hütte passiert hat, überschreitet man linker Hand den Tofernbach über eine kleine Brücke.

Der Weg führt durch ein dichteres und auch steileres Waldstück. Oberhalb des Waldstückes gelangt man in eine breitere Mulde, die in herrlichem Skitourengelände durch kupiertes Gelände Richtung Sattel zwischen Arappkopf und Döferl führt.

Der Anstieg rechter Hand über die "Scharte" wird zunehmend steiler bis zum Gipfel und bedarf sicherer Lawinenverhältnisse. EIn letzter kurzer Steilhang führt auf den Gipfel mit Holzkreuz und Gipfelbuch.

Die Abfahrt erfolgt entlang des Anstiegs.

Abfahrtsvariante:
Oder - wie im Tourenverlauf eingezeichnet - zuerst über den Nordosten entlang der Aufstiegsroute in die oberste Senke. Dann nordwestwärts durch das herrliche nach Norden gerichtete Kar unter dem Gipfel des Kreuzkogels. Hoch genug queren, um zwei Gräben zu überwinden (um ein Steilstück zu umfahren), um danach in Fallinie hinunter in den Talboden zurück zur Harbachalm zu gleiten.

Höchster Punkt
Döferl (2.283 m)
Exposition

Alternativen

Gipfel-Aufstieg auch über den Westrücken aus der Scharte zwischen Throneck und Kreuzkogel.

Rast/Einkehr

Unterwegs keine Einkehrmöglichkeit

Ausrüstung

Normale Skitourenausrüstung

Sicherheitshinweise

Lawinenlagebericht beachten!

Kartenmaterial

WK 191 Gasteinertal - Wagrain - Raurisertal - Großarltal, Wanderkarte 1:50.000


Anreise

Im Großarltal bis kurz vor Hüttschlag und vor dem kleinen Tunnel rechts in RIchtung Harbachalm / PP Hinterfeld.

Parken

PP Hinterfeld

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%