Planetenlehrweg - BERGFEX - Themenweg - Tour Salzburger Land

Themenweg

Planetenlehrweg

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Planetenlehrweg

Themenweg

Kurzbeschreibung

Der 6 km lange Planetenwanderweg um Königsleiten herum soll die Dimensionen in unserem Sonnensystem für das menschliche Verständnis erfassbar machen. Grundlage für diesen Weg ist ein Modellmaßstab, in dem 1 Meter auf dem Wanderweg einer Distanz von 1 Million km im Sonnensystem entspricht.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Königsleiten



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Planetenwanderweg führt Sie über das Hochplateau von Königsleiten  mit einem schönen Panoramablick auf zahlreiche 3.000er Gipfel der Hohen Tauern . Rund um Königsleiten herum (9 Granit- Monumente) macht die Dimensionen in unserem Sonnensystem erfahrbar. Ein Meter auf diesem Weg entspricht 1 Million Kilometer im Sonnensystem. Von der Sternwarte aus führt der Weg durch Wälder, Hochmoore und Almwiesen mit tollen Aussichtspunkten auf die eiszeitlichen Strukturen im Nationalpark Hohe Tauern.

 Ab dem Sterngucker gehen Sie in Richtung Ortseinfahrt und zweigen nach dem Verkehrsverein links ab, nach 150 m folgen Sie der Abzweigung nach rechts, folgen Sie weiter der Markierung (Gelb/Blau) und Beschilderung bis zum Hotel Ursprung und weiter zur Strasseralm. Vor der Alm steigen Sie nach links bis zum Planetenstein auf. Der Rückweg führt wieder zum Hotel Ursprung, dann rechts an der Liftstation vorbei und entlang der Markierung bis zum Planetarium.

Die Planetenpositionen werden durch große Steine markiert. Diese fügen sich wie keltische Monolithe in die Landschaft ein. Jeder dieser Steine informiert über die Größenverhältnisse im Sonnensystem. Das goldene Kreissegment deutet (im o.a. Maßstab) den Umfang der Sonne an. Gleich links oberhalb finden Sie jeweils eine kleine blaue Kugel: die Erde (im selben Maßstab). Unter dem Namen des jew. Planeten ist dieser in seiner relativen Größe zu sehen (vergl. Sie zB den Merkur mit dem Jupiter!). Die Tafeln neben den Planeten informieren über die wichtigsten Kenngrößen des jeweiligen Planeten. Beachten Sie zB wie nahe die Planeten Merkur und Mars beieinander stehen, wie scheinbar endlos weit aber die äußeren Planeten Jupiter und Pluto voneinander entfernt sind!

 

Einkehrmöglichkeit: Restaurants/Hotels in Königsleiten

Wegbeschreibung

Leicht bis Mittlere Wanderung
Ab Sterngucker – Richtung Ortseinfahrt – nach Verkehrsverein links weg – nach 150 m rechts ab – entlang der Markierung (gelb/blau) und Beschilderung bis zum Hotel Ursprung – Strasseralm – vor der Alm links hoch bis zum Planetenstein – von dort wieder zurück zum Hotel Ursprung – rechts von der Liftstation hoch – entlang der Markierung bis zum Planetarium, Höhenunterschied 200 m, Länge: 6 km
Weg Nr. 99

Aufstieg: 1 h    Abstieg: 1 h

 

Höchster Punkt
1.633 m
Zielpunkt

Königsleiten


Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Sicherheitshinweise

Alle Wanderungen auf eigene Gefahr - markierte Wanderwege nicht verlassen - Hunde an die Leine!

Tipps

Im Juli/August kann man unterwegs auch essbare Pilze finden!

Zusatzinfos

Tourismusbüro Wald/Königsleiten
Tel. +43 (0) 6565 8243
www.wald-koenigsleiten.at


Anreise
Über die A10 Tauernautobahn nach Werfen, weiter über die B 311 nach Schwarzach, Zell am See, dann auf der B 168 nach Mittersill und weiter über die B 165 nach Wald – über die Alte Gerlosstraße oder Mautstraße Krimml nach Königsleiten.

ODER: Über die A 12 von München kommend bis Abfahrt Kufstein Süd (St- Johann-Kitzbühel-Paß Thurn) und weiter über die B 165 nach Wald – weiter über die Alte Gerlosstraße oder Mautstraße Krimml nach Königsleiten.

Oder: Über Achensee (Achenpaß) und Zillertal, weiter über die B 169 bis Zell am Ziller und die B 165 Hainzenberg und Gerlospaß nach Königsleiten.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Bus während der Sommer- und Wintersaison nach Königsleiten, Fahrpläne unter www.wald-koenigsleiten.at

Parken

Kostenlose Parkplätze stehen in Königsleiten zur Verfügung!


Autor
Die Tour Planetenlehrweg wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Beliebte Touren in der Umgebung

Neukirchen: Natura Trail Blausee

mittel Themenweg
9,33km | 334hm | 03:00h

Neukirchen: Kapellenweg

leicht Themenweg
11,01km | 290hm | 04:00h

Bramberg: Smaragdweg

leicht Themenweg
7,25km | 515hm | 02:30h

Alpbacher Heimatweg

leicht Themenweg
5,35km | 250hm | 01:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%