Themenweg

Neukirchen: Gletscherlehrweg Obersulzbachtal

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Neukirchen: Gletscherlehrweg...
Themenweg
Tourdaten
2,73km
1.928 - 2.173m
Distanz
245hm
3hm
Aufstieg
01:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wunderschöne Wanderung zum Gletschersee!

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Materialseilbahn Kürsingerhütte



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Aufgrund des Gletscherrückganges der letzten Jahre hat sich im Bereich der ehemaligen türkischen Zeltstadt ein sehenswerter Gletschersee gebildet! Bei der Materialseilbahn der Kürsingerhütte startet die Wanderung. Der Gletscherlehrweg führt vorbei an den Gletschermoränen aus dem Jahre 1850 und in weiterer Folge über Gletscherschliffplatten in Richtung Talschluss. Am Ende des Lehrweges kommt man zu einem Gletschersee der sich in den letzten Jahren durch den Gletscherrückgang gebildet hat. Von hier kann man auch das heutige Ende des Gletschers sehen. 

Wegbeschreibung

In der Nähe der Obersulzbachhütte (1742 m) beginnt der Gletscherlehrweg und führt durch das Vorfeld des Obersulzbach Kees bis an dessen heutiges Gletscherende. Wissenswertes über die 18 Stationen des drei Kilometer langen Lehrweges vermittelt ein vom Alpenverein herausgegebener naturkundlicher Führer.

Höchster Punkt
2.173 m
Zielpunkt

Gletscherzunge


Ausrüstung

Festes Schuhwerk und gute Kondition sowie Trittsicherheit sind für diese Wanderung Voraussetzung.

Sicherheitshinweise

Markierte Wanderwege nicht verlassen - Hunde an die Leine!

Trittsicherheit ist Vorraussetzung!

Tipps

Aufgrund des Gletscherrückganges der letzten Jahre hat sich im Bereich türkische Zeltstadt ein sehenswerter Gletschersee gebildet!

Zusatzinfos

Wildkogel-Arena Tourismusbüros Neukirchen und Bramberg
Tel. +43 (0) 720 710 730 info@wildkogel-arena.at

Kürsingerhütte

Bergführerbüro


Anreise
Auf der B 165 in nehmen Sie die Abfahrt Sulzau und folgen der Straße in südliche Richtung durch das Ortsgebiert Sulzau. Kurz vor dem Gasthof Siggen führt der Weg auf einer Brücke über den Obersulzbach. Diesem Weg folgen Sie bis zum Hopffeldboden.

 

Öffentliche Verkehrsmittel
Tälertaxi ins Obersulzbachtal

 

Vom Parkplatz Hopffeldboden zur Berndlalm, Postalm und Talstation Materialseilbahn

Abfahrt Parkplatz: 08.45 Uhr und 09.45 Uhr

Rückfahrt: 14.45 Uhr und 15.45 Uhr

 

Eine Voranmeldung beim Taxibetreiber ist unbedingt erforderlich.

Venedigertaxi Berndlalm, Tel. +43 (0) 664 9166718

Venediger Bus Kürsinger Hütte, Tel. +43 (0) 6565 6450 oder +43 (0) 6565 6243

Parken
Der Parkplatz Hopffeldboden ist gebührenpflichtig und ermöglicht ein sicheres Abstellen Ihres Fahrzeuges abseits von Weidevieh. Während der Sommermonate steht Ihnen ein Mitarbeiter der Nationalparkverwaltung für Informationen zu Verfügung.

 


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Hollersbach: Bachlehrweg Wegnr. 16

mittel Themenweg
11,63km | 334hm | 03:30h

Neukirchen: Venedigerweg

leicht Themenweg
3,57km | 471hm | 02:00h

NaturKraftWeg U...

leicht Themenweg
5,79km | 250hm | 02:30h

Themenweg Zedla...

leicht Themenweg
2,06km | 114hm | 00:44h
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%