Hochkönig Skyrace - BERGFEX - Trailrunning - Tour Salzburger Land

Trailrunning

Hochkönig Skyrace

Trailrunning
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Hochkönig Skyrace

Trailrunning

Tourdaten
31,39km
798 - 2.390m
Distanz
2.720hm
2.626hm
Aufstieg
07:28h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

"Höher, steiler, schneller" das Hochkönig Skyrace, die wahrscheinlich härteste Distanz beim Hochkönigman Trailrunning Festival.

 

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Maria Alm Parkplatz Natrunbahn



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Das Hochkönig Skyrace ist eine der härtesten, wenn nicht sogar die härteste Distanz beim Hochkönigman Trailrunning Festival.
Von Maria Alm gehts auf einer Strecke von 32,6 km und 2.720 hm+ hoch hinaus ins steinerne Meer. Der höchste Punkt welchen es zu erreichen gibt, ist das Schönegg mit 2.390 hm. Ds Skyrace ist eine sehr technische Distanz bei dem es auch einige Klettereien zu überwinden gibt. Das Zeitlimit beim Hochkönigman Trailrunning Festival liegt bei 6 Stunden für das Skyrace. 

Wegbeschreibung

Start: Maria Alm/Salzburg

 

Nach dem Start in der „Trailbase Hochkönigman“ auf 807m, läuft man entgegengesetzt aller anderen Starts über den Parkplatz, vor der Kirche die nächste Straße rechts hinunter und links am Tourismusverband Maria Alm vorbei, um beim Gasthaus Moserwirt rechts über die kleine Brücke zu laufen. Über die Brücke laufend folgt man den Markierungen des Skyrace in Richtung Hochreith/Riemannhaus laufend, zuerst über ein kurzes Stück Asphalt, dann über eine große Almwiese und weiterführend durch schöne Waldtrails.

Von Hochreith geht es immer weiter in Richtung Riemannhaus bis zur Abzweigung Fürstenbründl, wo man sich rechts immer der Skyrace Markierung folgend hält. Es geht weiter und auch ein kleines Stück bergab über die Forststraße, bevor es durch ein Bachbett sehr steil und technisch den Skyrace Markierungen bergauf in Richtung Riemannhaus geht.

Weiter geht es ein weiteres steiles Stück durch den Wald, bevor es kurz über eine Forststraße und ab km 7 sehr steil und teils mit Seilen versichert in den Fels zum Riemannhaus geht.

Am Riemannhaus angekommen, geht es die Skyrace Markierungen folgend rauf über Schönegg und über den Grad laufen zum Wurmkopf und in der Wurmscharte links ins Steinerne Meer abbiegen.

Hier geht es sehr steil und technisch bergab und die Skyrace Markierungen weiter folgend Bergauf und Bergab zur Buchauerscharte.

An der Buchauerscharte angekommen, geht es einen sehr steilen und technischen Downhill zuerst über Geröll,dann über Forststraße und weiter über schöne Waldtrails nach Rohrmoos hinunter.

Kurz vor Rohrmoos läft man ein kelines Stück gemeinsam mit den Speed Trail Läufern. Nach einem Stück auf einer Forststraße zweigt derSpeed Trail nach Rechts und der Skyrace nach Links und ca. 200m später über eine Brücke laufen nochmals nach links in Richtung Lechner Alm ab.

Nach der Verpflegestelle geht es zur Lechner Alm hinauf, zuerst über ein kurzes Stück über die Forststraße, dann einen sehr steilen Waldtrail weiter, an der Lechner Alm vorbei zum Massingsattel. Vom Massingsattel geht es den Skyrace Markeirungen folgenden durch einen technischen Waldtrail zur Brimbachalm und ein steiles Stück rauf zum Brimbachkögerl, von dem es dann teils sehr steil runter zur Jufen Alm geht.

Die Jufen Alm wird durchlaufen und es geht bei den letzten ca. 200Hm+ Anstieg durch einen Waldtrail am Speicherteich vorbei rauf auf den Natrun, von dem es dann den letzten schnellen Downhill, teils über technische Trails und zum Zielsprint über den Parkplatz rein in die Trailbase Hochkönigman geht.

 

Höchster Punkt
2.390 m
Zielpunkt

Maria Alm Parkplatz Natrunbahn


Ausrüstung

- Traillaufschuhe

- Warme und wasserfeste Kleidung

- ausreichend Flüssigkeit (es gibt nur 2 Einkehmöglichkeiten auf dieser Distanz - Jufenalm und Riemannhaus)

- Verpflegung

- Erste Hilfe Set

- Mobiltelefon

- eventuell Stöcke

Sicherheitshinweise

 Selbsteinschätzung Prüfen Sie vor dieser Runde Ihre körperliche Eignung und schätzen Sie Ihre Kräfte richtig ein!
Absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit müssen gegeben sein
Wetter- und Kälteschutz sind unerlässlich, das Wetter kann oft überraschend umschlagen.
Wetterprognosen Beachten Sie die aktuellen Wetterbedingungen unter: www.zamg.at oder www.uwz.at
Treten Sie keine Steine ab, weil damit andere Wanderer ernstlich gefährdet werden können. Gekennzeichnete Stellen mit Steinschlaggefahr sollten möglichst schnell und mit Aufmerksamkeit und Vorsicht überschritten werden.
Kehren Sie rechtzeitig um! Das ist keine Schande, sondern ein Zeichen der Vernunft. Es wird notwendig, wenn das Wetter umschlägt, Nebel einfällt, und auch wenn der Weg zu schwierig oder nicht in gutem Zustand ist.

Tipps

Auf der Strecke gibt es noch 3 weitere Gipfel die man mitnehmen kann (Sommerstein 2308m, Wurmkopf 2451m und  Schönfeldspitze 2653m

Zusatzinfos

Anreise

Mit dem PKW von München kommend: Mautfreie Anreise über Siegsdorf – Lofer – Saalfelden – Maria Alm

Mit dem PKW von Wien kommend: Über Salzburg – Lofer – Saalfelden – Maria Alm. Alternative: Salzburg – Bischofshofen – Dienten – Maria Alm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der nächstliegende Bahnhof für ICE- und Eilzüge ist Zell am See (ca. 20 Kilometer). Zudem befindet sich der Bahnhof Saalfelden nur rund sieben Kilometer von Maria Alm entfernt. Die Weiterreise nach Maria Alm erfolgt mit dem Bus (620) oder dem Taxi. Ihre Zugfahrt können Sie über folgende Websites einfach und schnell buchen: ÖBB oder Deutsche Bahn. 

 

 

 

 

Parken

Kostenlos parken beim Parkplatz bei der Natrunbahn oder auf der gegenüberliegenden Straßenseite oder im Zentrum und bei der Ortseinfahrt.


Autor
Die Tour Hochkönig Skyrace wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Endurance Trail

schwer Trailrunning
84,3km | 5300hm | 17:30h

HOCHKÖNIGMAN Marathon Trail

schwer Trailrunning
47km | 3060hm | 10:30h

Panorama Trail Long

mittel Trailrunning
14,08km | 677hm | 02:45h

Hochkönig Kumpellauf

schwer Trailrunning
26,27km | 753hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%