Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

St. Koloman: Tauglboden - Gugelanalm - Sattelalm - Bergalm - Grundbichl;Variante 1 - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

St. Koloman: Tauglboden - Gugelanalm - Sattelalm - Bergalm - Grundbichl;Variante 1

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

St. Koloman: Tauglboden...

Wanderung

Tourdaten
10,93km
565hm
03:30h
726 - 1.256m
565hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Wanderung mit bewirtschafteten Hütten von Mitte Mai bis Oktober.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Tauglboden - Davidkapelle



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Das Bergalm-Gebiet mit den bewirtschafteten Hütten Bergalm und Bergalm-Neureithütte ist vor allem für Familien mit Kindern ein beliebtes Ausflugsziel. Der beliebteste und bekannteste Wanderweg zu diesen Hütten ist jener von der Grundbichlalm - hier erreicht man in ca. 1 Stunde die Almhütten. Möchte man aber einmal eine neue Wegroute zu den Bergalmen wählen, empfiehlt sich die Wanderung über die Gugelanalm zur Sattelalm und weiter zu den Bergalmen.
Die Tour bietet eine traumhafte Aussicht. Mehr Informationen zu den Almen unter www.stkoloman.info.
Parkmöglichkeit kurz nach der Davidkapelle gibt es eine kleine Parkmöglichkeit, ansonsten entlang der Tauglbodenstraße beim Parkplatz mit der Übersichtstafel.

 

Wegbeschreibung

Von St. Koloman aus Richtung Sommerau, links Tauglbodenstrasse ca. 5 km bis zur Davidkapelle, (Ausgangspunkt zur Wanderung) zum Parken, ca. 200 m weiter Grundbichlgraben, bei der Kapelle hinauf am Davidhof vorbei, links bleiben, steil aufwärts, die linke Hofzufahrt zum Eggbauern nehmen, vor dem Bauernhaus rechts zwischen Haus und Hütte durch, den Feldweg aufwärts, der links in den Wald führt, steil aufwärts, durch ein Gatter in die Almweide, weiter bergauf an der ersten Hütte vorbei, vor der zweiten Alm nach rechts den Wanderweg zur Sattelalm. Von hier kann man den Almweg hinüber zur Bergalm nehmen, bei der Einmündung in den Bergalmweg rechts hinunter nach Grundbichl und weiter hinunter zum Parkplatz Grundbichlgraben. Oder bei der Sattelalm geht man hinauf auf den Sattel: Herrliche Aussicht hinunter nach Krispl-Gaissau und weiter bis zur Stadt Salzburg Untersberg, Gaisberg mit dem Sender. Nach rechts am Wassertrog vorbei führt der Fußweg hinüber zu den Bergalmen, von dort weg den Bergalmweg oder den Storchenalmweg hinunter nach Grundbichl und weiter zum Parkplatz.

Höchster Punkt
1.256 m
Höhenprofil

Ausrüstung
gutes Schuhwerk
Bei heißem, schönem Wetter Sonnenschutz notwendig, man ist direkt der Sonne ausgesetzt.
Tipps

Anreise mit eigenem PKW empfehlenswert


Anreise

Von St. Koloman Richtung Sommerau (Tauglboden)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis nach Sommerau Postbus 460

Parken

kurz nach der Davidkapelle rechts


Autor
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%