Neukirchen: Einödbrücke - Stockeralm - Aschamalm - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Neukirchen: Einödbrücke - Stockeralm - Aschamalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Neukirchen: Einödbrücke...

Wanderung

Tourdaten
9,74km
849 - 1.634m
Distanz
822hm
45hm
Aufstieg
03:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Im Nationalpark Hohe Tauern, am Eingang ins Untersulzbachtal gelegen, bietet das Naturdenkmal Untersulzbach-Wasserfall ein wunderbar anzusehendes Naturspektakel.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Einödbrücke



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Einödbrücke folgt man der asphaltierten Straße hinauf Richtung Schwabreit. Rechts vom Bauernhaus kommt man auf den Wanderweg, der durch den Wald zum Almweg Untersulzbachtal führt. Nun geht es ein kleines Stück den Almweg entlang, bis auf der rechten Seite wieder der Wanderweg abzweigt. Diesen folgend, kommt man später am Kupferbergwerk „Hochfeld“ vorbei. Nach dem Bergwerk führt der Wanderweg durch ein kurzes Waldstück hinauf zum Almweg. Diesen folgend gelangt man bis zur Stockeralm oder durch einem weiteren kurzen Anstieg zur Finkalm. Von dort führt der Weg weiter Tal einwärts vorbei an der Abichlalm bis zur
Aschamalm. Das letzte Stück wandert man durch ein ziemlich wildes und naturbelassenes Tal. Weiter hinten im Tal befindet sich ein Sonderschutzgebiet des Nationalpark Hohe Tauern.

Wegbeschreibung

Gehzeiten: (vom der Einödbrücke)

Stockeralm 2 1/4 Stunden

Aschamalm 3 Stunden

Höchster Punkt
1.634 m
Zielpunkt

Aschamalm


Ausrüstung

Gemütliche Wander- bzw. Freizeitbekleidung mit festem Schuhwerk.

Sicherheitshinweise

Markierte Wanderwege nicht verlassen - Hunde an die Leine!

 

Tipps

Das Untersulzbachtal bietet mit seinem Naturdenkmal, dem Untersulzbach-Wasserfall, und den wunderschönen Wäldern eine idyllische Landschaft, die beim Wandern erkundet werden kann.

 

Zusatzinfos

Wildkogel-Arena
Tourismusbüros Neukirchen & Bramberg
Tel. +43 (0) 720 710 730 info@wildkogel-arena.at


Anreise

Fahrt mit dem PKW bis zum Parkplatz Einödbrücke. (5741 Neukirchen)

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Es besteht die Möglichkeit mit der Pinzgauer Lokalbahn bis zur Haltestelle "Neukirchen Bahnhof" oder"Sulzbachtäler" zu fahren.

Es fahren auch Wandertaxis in das Untersulzbachtal.

Parken

Der Parkplatz bei der Einödbrücke ist kostenfrei.


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Smaragdwanderweg Habachtal/Bramberg

leicht Wanderung
7,1km | 513hm | 01:30h

Bramberg: Larmkogel

schwer Wanderung
9,09km | 1662hm | 05:00h

Gletscherlehrweg Innergschlöß

mittel Wanderung
9km | 567hm | 04:00h

Durlaßboden Stausee (Rundweg)

leicht Wanderung
10,63km | 241hm | 03:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%