Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Bruck/Gries: Hoher Hundstein (2.117 m) 444 - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Bruck/Gries: Hoher Hundstein (2.117 m) 444

Wanderung
Karte

Bruck/Gries: Hoher Hundstein...

Wanderung

Tourdaten
13,38km
1.573hm
05:00h
756 - 2.105m
240hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Wanderung auf einen der schönsten Aussichtsberge der Region mit Rundblick auf die Hohen und Niederen Tauern, Steinernes Meer und die Loferer Steinberge

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Bruck Ortsmitte

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Von Bruck zunächst durch den Wald hinauf zum Taxhof und von dort über schönen Wiesenweg zum Jagaegg mit herrlichem Ausblick auf die Tauernkette und nach Bruck. Ab dem Jagaegg weiter auf Forstweg zur Erlhofplatte mit wunderbarem Ausblick auf die Hohen Tauern, Salzachtal, Zeller Becken und das Steinerne Meer. Weiter auf dem Forstweg durch bewaldetes Gelände mit stellenweise herrlichem Blick auf den Zeller See; vorbei am Hahneckkogel, dem mit 1857m höchstbewaldeten Berg Europas, zum Eisbrunnen (erfrischendes Gebirgswasser!). Vorbei am Breiten Kopf (1874 m) eröffnet sich nach einem langen Flachstück (Abzweigung zur Moosalm) ein herrlicher Ausblick zum Hundstein und nach Osten und Südosten bis zu den Tauern. Weiter geht's vorbei am Ochsenkopf (1994m) auf einem schmalen Wanderweg die letzten 200 Höhenmeter hinauf zum Statzerhaus am Hundstein (2117m). Schönster Rundblick auf die Hohen und Niederen Tauern, Steinernes Meer und die Loferer Steinberge!
Wegbeschreibung
Von der Ortsmitte Bruck (Tourismusverband) über die Salzachbrücke, nach links bis zur Apotheke . Gegenüber beginnt der Weg zum Knappenbichl. Vor dem Marterl rechts abzweigen, durch den Wald hinauf zum Taxhof . Von dort über schönen Wiesenweg zum Jagaegg . Ab hier auf dem Forstweg zur Erlhofplatte und weiter, nach einem Flachstück mit herrlichem Blick auf den Zeller See, vorbei am Hahneckkogel (1857m) zum Eisbrunnen . Weiter führt der Weg vorbei am Breiten Kopf (1874 m) und am Ochsenkopf (1994m) zum Hundstein (2117m) . Das Statzerhaus am Hundstein ist von Juni bis Oktober bewirtschaftet. Gehzeit ca. 5-6 Stunden
Höchster Punkt
2.105 m
Zielpunkt
Hundstein - Statzerhaus (2.117 m)
Höhenprofil

Ausrüstung
Normale Wanderausrüstung

Autor
AKF

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%