Glingspitze (2433m) - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Glingspitze (2433m)

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Glingspitze (2433m)

Wanderung

Tourdaten
18,63km
1.200 - 2.433m
Distanz
1.233hm
1.233hm
Aufstieg
07:10h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Wunderschöne und aussichtsreiche Wanderung vom Jägersee oder alternativ der Schwabalm, über den wildromantischen Tappenkarsee zur Glingspitze.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Jägersee oder Schwabalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Man kann die Wanderung zur Glingspitze entweder vom Jägersee aus starten (zzgl. 1 Stunde Gehzeit) oder aber man fährt mit dem Auto auf der linken Uferseite des Jägersees die kleine Mautstrasse noch weiter bis zum Parkplatz der Schwabalm. Von hier aus führt einen der sehr gut beschilderte Wanderweg durch den Wald, zum Teil etwas steil, in vielen Serpentienen vorbei an einem Wasserfall hinauf zum Tappenkarsee. Oben angekommen, lässt einen der erste Blick auf den von einer eindrucksvollen Bergkulisse umgebenen See, die Strapazen des Aufstiegs schnell vergessen. 

Entlang des Sees führt der Weg weiter vorbei an der Tappenkarseealm bis zum Ende des Sees und hinein ins wunderschöne Tappenkar, über den Haselstein bis zum Gipfel der Glingspitze. 

Auf dem Rückweg lohnt sich eine Einkehr bei der Tappenkarsee Hütte oder der Tappenkarsee Alm. Von beiden Almen aus, lässt sich bei einer guten Jausen der Ausblick auf den See und das Bergpanorama genießen, bevor es den gleichen Weg wieder zurück geht.

Auch am Ende der Tour lohnt sich noch einmal eine Einkehr in das Gasthaus am Jägersee um die letzten Sonnenstrahlen auf der schönen direkt am Seeufer gelegenen Terrasse zu genießen.

Wegbeschreibung

Parkt man am Jägersee, startet die Wanderung am linken Seeufer des Jägersees und führt über einen befahrbaren Uferweg (Mautstrasse für PKWs, geöffnet ca. von Anfang Juni bis Anfang Oktober) in ca. 1 Stunde bis zur Schwabalm (hier gibt es auch eine Parkmöglichkeit).

An der Schwabalm beginnt der ca. 2,5 stündige Anstieg zum Tappenkarsee. Der gut ausgebaute Wanderweg Nr. 722 führt anfangs durch lichten Wald und steigt später in mäßig steilen Serpentinen, vorbei an einem Wasserfall, bis zum Tappenkarsee an. Entlang des Sees führt der Weg weiter, vorbei an der Tappenkarseealm bis zum Ende des Sees. Ab hier folgt man dem Weg weiter Richtung Süden, unterhalb der Tappenkarsee Hütte vorbei, über den Bach, hinein ins wunderschöne Tappenkar, bis zum Haselstein auf 2160m. Von hier aus führt der Weg Nr. 82 in ca. 1 Stunde leicht westlich bis zum Gipfel der Glingspitze.

 

Höchster Punkt
2.433 m
Zielpunkt

Gipfel Glingspitze (2433m)

Höhenprofil

Ausrüstung

festes Schuhwerk


Anreise

Über Wagrain und Kleinarl zum Jägersee und dann über die Mautstrasse (geöffnet ca. von Anfang Juni bis Anfang Oktober) an der linken Seeuferseite bis zur Schwabalm.

Öffentliche Verkehrsmittel

Wanderbus bis zum Gasthaus Jägersee.

Parken

Parkplatz am Jägersee oder an der Schwabalm.


Autor
Die Tour Glingspitze (2433m) wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Glöcknerin - Wildsee

mittel Wanderung
9,79km | 930hm | 04:30h

Tappenkarsee Kleinarl

mittel Wanderung
17,8km | 584hm | 06:00h

Ankogel

Wanderung
8km | 689hm | 05:00h

Wanderung zur Schwussner Hütte

leicht Wanderung
8,1km | 63hm | 02:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%