Krefelderhüttenweg / Alexander Enzinger Weg - Variante Wüstlau bis Maiskogel - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Krefelderhüttenweg / Alexander Enzinger Weg - Variante Wüstlau bis Maiskogel

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Krefelderhüttenweg /...

Wanderung

Tourdaten
14,13km
871 - 2.295m
Distanz
1.714hm
1.049hm
Aufstieg
09:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Im Moment aufgrund von Schneefeldern noch nicht empfehlenswert!

Wanderung mit Hüttenübernachtung

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

first mountain Hotel (Wüstlau, Bushaltestelle Hinterwald)



Beschreibung

„Krefelderhüttenweg“

vom Kapruntertal hinauf zur Krefelderhütte

Vorbei an bewirtschafteten Hütten (Ederalm und Salzburgerhütte) hinauf zur Krefelderhütte (Übernachtungsmöglichkeit!)

Gesamtgehzeit ca. 5 h. Nach weiteren 20 Minuten erreicht man das Alpincenter auf 2.450 m Seehöhe. 

Von dort ist eine Talfahrt mit den Bergbahnen möglich.

Oder ab der Krefelderhütte weiter entlang des Alexander Enzinger Weges.
"Alexander Enzinger Weg" - wunderschöner Höhenweg 

Ca. 4 h bis zur  Jausenstation Glocknerblick, nach weiteren 20 Minuten erreicht man die Bergstation MK Maiskogelbahn. Von hier ist eine Talfahrt mit der neuen Bahn bis ins Ortszentrum von Kaprun möglich.


Wegbeschreibung

„Krefelderhüttenweg“

Ca. 500 m nach dem Klammsee führt der Weg rechts über die Brücke in westlicher Richtung hinauf über den Hinterwallberg zur Ederalm und weiter über das Grubbachkar und die Bachfassung Grubbach zur Salzburgerhütte (während der Sommersaison bewirtschaftet). Von hier aus zieht sich der Weg in südöstlicher Richtung am Geißstein vorbei, hinauf zur Krefelderhütte (bewirtschaftet und Übernachtung in Zimmern und Bettenlagern möglich). Gesamtgehzeit ca. 5 h.

Nach weiteren 20 Minuten erreicht man das Alpincenter auf 2.450 m Seehöhe. Von dort ist eine Talfahrt mit den Bergbahnen möglich.

Oder ab der Krefelderhütte weiter entlang des Alexander Enzinger Weges."

Alexander Enzinger Weg"

 Ab der Krefelderhütte (4 h) geht man über das Grubalmkar, das Kar unterhalb der Lakarschneid und des Triskogels, weiter zur Stangerhöhe. Danach folgen die Schoppbachhöhe (2.069 m), die Dreiwallner-Höhe und das Tröglerköpfel. Nun steigt man ab zur Jausenstation Glocknerblick, nach weiteren 20 Minuten erreicht man die Bergstation MK Maiskogelbahn. Von hier ist eine Talfahrt mit der neuen Bahn bis ins Ortszentrum von Kaprun möglich oder ein weiterer Fußmarsch von ca. 2 Stunden.

Höchster Punkt
2.295 m
Zielpunkt

Kaprun Ortsmitte


Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Wasserflasche, Sonnenschutz

Sicherheitshinweise

für den Alexander Enzinger Weg sollte man trittsicher und schwindelfrei sein!

Tipps

Ausdehnung auf 2 Tage möglich! Übernachtung auf ca. halber Strecke in der Krefelderhütte 

Zusatzinfos

Information zu den Bergbahnen


Anreise

Vom Baumbar Parkplatz mit Autobus oder Taxi Hotel first mountain (nicht Endpunkt)

Öffentliche Verkehrsmittel

halbstündlich (außer über Mittag)  pendeln Busse zwischen Zell am See und Kaprun

Parken

Hotel first mountain (Wüstlau), Klammsee


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Kleiner Grieskogel

mittel Wanderung
2,87km | 616hm | 02:02h

Fuscherkarkopf

schwer Wanderung
8,86km | 1105hm | 05:30h

Bruck: Drei Brüder

schwer Wanderung
10,78km | 1295hm | 06:00h

Großglockner "Weg der Erstbesteiger"

schwer Wanderung
22,66km | 2440hm | 14:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%