Hochkönig Gipfeltour - Matrashaus. Der kürzeste Weg ab Arthurhaus

Logo Hochkönig Gipfeltour - Matrashaus. Der kürzeste Weg ab Arthurhaus
Logo Hochkönig Gipfeltour - Matrashaus. Der kürzeste Weg ab Arthurhaus
Tourdaten
19,81km
1.495 - 2.927m
Distanz
1.444hm
1.488hm
Aufstieg
08:18h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

aussichtsreiche Gipfelwanderung zum höchsten Berg Salzburgs: der Hochkönig (2939m) mit dem Matrashaus. Der 360-Grad-Rundumblick am Gipfel ist atemberaubend!

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Arthurhaus im Mühlbach

Wegverlauf
Arthurhaus
0,1 km
Sennerei Schweizerhütte
0,3 km
Arthurhaus
0,3 km
Mitterfeldalm
2,3 km
Hochkönig (2.941 m)
10,4 km
Franz-Eduard-Matras-Haus
10,4 km
Schrammbachscharte (2.529 m)
13,3 km
Mitterfeldalm
17,7 km
Mitterbergsattel
19,6 km
Arthurhaus
19,7 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Eines gleich vorweg: Diese Gipfeltour mit kanpp 1.700 Höhenmeter ist nur für trainierte und geübte Wanderer bzw. Bergsteiger geeignet!

Man startet am Arthurhaus in Mühlbach. Bis zur Mitterfeldalm geht's noch gemütlich über die Forststraße. Danach geht Ihr noch ein Stück an Almwiesen vorbei, bevor der richtige Anstieg startet. Der Weg führt zwischen die Felsen hinauf zum Matrashaus. Ab dem letzten Drittel können einige Schneefelder sein. Wenn es nicht eisig ist, dann ist das Überqueren dieser Schneefelder jedoch nicht schwierig. Die letzten Höhenmeter beklimmt man über Leitern. Dann wird man endlich mit einem traumhaften 360-Grad-Rundumblick belohnt. 

Bitte unterschätzt den Abstieg nicht. Da der Weg sehr steinig ist, muss man stets konzentriert sind  und vorsichtig gehen.

Wenn Ihr den Auf- und Abstieg an einem Tag macht, dann müsst Ihr sehr früh starten. Wir empfehlen um 4 / 5 Uhr früh. Für Hotelgäste im Aktivhotel Alpendorf bereiten wir gerne ein Bergsteigerfrühstück vor.

Wegbeschreibung

Start der Gipfeltour ist am Arthurhaus. Von dort geht es rechts in Richtung Mitterfeldalm. Bei der Mitterfeldalm vorbeigehen und den Weg links in Richtung Hochkönig nehmen. Von dort aus führt nur mehr ein gekennzeichneter Weg zum Matrashaus / Hochkönig. Die Wegkennzeichnung mit Punkten auf vielen Felsen und Steinen ist sehr gut. Weiter oben helfen auch noch Wegstecken zur Orientierung. Vor allem bei Schnee sehr hilfreich. Das letzte Stück geht über 3 Leitern. Man darf bei diesem Weg keine Höhenangst haben und muss sehr trittsicher sein. Wir wünschen Euch viel Spaß! TEAM Alpendorf

Höchster Punkt
2.927 m
Zielpunkt

Arthurhauf in Mühlbach

Höhenprofil

Ausrüstung

sehr gute hohe Bergschuhe, Erste-Hilfe-Paket, Stirnlampe, Handschuhe & Stirnband & warme Jacke - auf knapp 3000m ist es auch im Hochsommer kalt (vor allem bei Wind)

Sicherheitshinweise

Wenn man bei der Hälfte der Strecke schon sehr ausgelaugt ist, sollte man umdrehen! Der Abstieg ist aufgrund des steinigen Weges auch sehr anstrengend und nicht zu unterschätzen! Man muss sich beim Abstieg sehr konzentrieren!

Man muss trittsicher und frei von Höhenangst sein, um den Weg zu schaffen.

 

Wenn Ihr den Auf- und Abstieg an einem Tag macht, dann müsst Ihr sehr früh starten. Wir empfehlen um 4 / 5 Uhr früh. Für Hotelgäste im Aktivhotel Alpendorf bereiten wir gerne ein Bergsteigerfrühstück ab 03:30 Uhr vor. 

Tipps

TIPP: nehmt Euch zwei Tage Zeit und übernachtet im Matrashaus (direkt am Gipfel). Der Sonnenuntergang und -aufgang ist atemberaubend!

 

Zusatzinfos

Beschreibung der Tour findet Ihr auch auf https://www.hotel-alpendorf.at/de/sommer/wandertipps.html

Die Hüttenübernachtung könnt Ihr hier buchen: www.matrashaus.at

 

Hier findet Ihr die besten Packages für Euren Aktivurlaub im Salzburgerland: www.hotel-alpendorf.at

 

 


Anreise

Von Salzburg fährt man auf der A10 in Richtung Villach - Aussfahrt Bischofshofen - beim Ende der Schnellstraße in den Ort Bischofshofen abfahren und beim Kreisverkehr die 2. Ausfahrt für Mühlbach wählen. Noch vor dem Ort Mühlbach geht eine Straße rechts hinauf zum Arthurhaus. Dort könnt Ihr parken (Parkgebühr)

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis nach Bischofshofen und dann den Bus in Richtung Mühlbach nehmen. In Mühlbach gibt es einen Wanderbus, der Euch direkt zum Arthurhaus bring.

Parken

Direkt neben dem Berggasthof Arthurhaus gibt es einen kostenpflichtigen  und abgesperrten Parkplatz


Autor

Gesamtbewertung

5

0

%

4

0

%

3

0

%

2

0

%

1

0

%

Error
Ein Fehler ist aufgetreten. Bitte versuche es erneut.
Vielen Dank für deine Bewertung

Bewertung wurde gelöscht

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Gipfelstürmertour "Taghaube"

schwer Wanderung
6,25km | 768hm | 03:00h

Grießenkareck

mittel Wanderung
4,89km | 256hm | 01:45h

Heinrich Kiener Haus /Hochgründeck 1827m (453)

mittel Wanderung
12,62km | 628hm | 06:00h

Malerwinkel Rundwanderweg

Wanderung
3,69km | 117hm | 01:30h