Oberalm: Über den Almerberg ins Wiestal - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Oberalm: Über den Almerberg ins Wiestal

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Oberalm: Über den Almerberg...

Wanderung

Tourdaten
8,01km
445 - 656m
Distanz
261hm
257hm
Aufstieg
02:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung
Kurze leichte Wanderung durch einen wunderschönen Laubwald, der besonders im Herbst farbenprächtig ist.

 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Schrannentisch Oberalm, unterhalb der Kirche



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Schattig und kühl im Sommer

Wegbeschreibung
Vom Markt führt der Wanderweg 101 an der Kirche und an den Tennisplätzen vorbei,
dann rechts abbiegen durch die Autobahnunterführung zum Waldrand. Nun folgt leicht
ansteigend ein schattiger Forstweg durch einen schönen Mischwald, der im Herbst in
allen Farben erstrahlt. Fast oben ist eine Kreuzung mit Bankerl. Links geht es zum höchsten Punkt
des Almerberges, rechts hinunter über den Reichenweg auf die Wiestalstraße. Von hier genießen Sie
herrliche Ausblicke auf das Wiestal und Tennengebirge. Anschließend links abbiegen
und noch ein kurzes Stück an der Straße weitergehen bis zum Gasthof Bischof (Dienstag
Ruhetag).

Der Rückweg erfolgt über den selben Weg. Oder wem das zu anstrengend ist, der geht über die alte Wiestalstraße, die wenig befahren ist, wieder heraus.

 

Höchster Punkt
656 m
Zielpunkt

Ortszentrum Oberalm


Ausrüstung

leichte Wanderschuhe oder Turnschuhe

Sicherheitshinweise

ungefährlich auch für Kinder

Tipps
An der Straße Richtung Kirche befindet sich der Schrannentisch: Oberalm besitzt noch einen der wenigen „Schrannentische“ des Salzburger Landes. Es ist eine ehemalige Gerichts- und Thingstätte, wo im Mittelalter ein Mal pro Jahr Recht gesprochen wurde. Direkt nebenbei befindet sich eine hundertjährige Linde.
Die Linde ist ein keltisches Baumkreiszeichen. Für die Kelten und Germanen fungierte die Linde als Gerichtsbaum. Sie war der Baum unter dem Recht gesprochen wurde. Die Gemeinschaft eines Dorfes versammelte sich unter ihr, um die Wahrheit zu finden.
Zusatzinfos
Einkehrmöglichkeiten: alle Wirte und Kaffeehäuser im Ortszentrum, Hammerwirt und Gasthof Bischof

Retour über den gleichen Weg oder über die Wiestalstraße und Hellabründl zurück nach Oberalm.


Anreise

Tauernautobahn Ausfahrt Puch oder Hallein, weiter an der Halleiner Landesstraße bis Oberalm Ortsmitte

Öffentliche Verkehrsmittel
Bus 160 oder S-Bahn Haltestelle
Oberalm Zentrum (S3)
Parken

öffentlicher Parkplatz in Oberalm in der Nähe der Kirche


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch

Beliebte Touren in der Umgebung

Fuschlseewanderung

leicht Wanderung
10,9km | 86hm | 03:30h

Schober und Frauenkopf

mittel Wanderung
2,7km | 343hm | 02:30h

Nockstein von Guggenthal

mittel Wanderung
4,89km | 412hm | 01:58h

Nockstein

leicht Wanderung
3,3km | 160hm | 02:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%