Salzkammergut BergSeen Trail Etappe 45: Ebenau - Faistenau - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Salzkammergut BergSeen Trail Etappe 45: Ebenau - Faistenau

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Salzkammergut BergSeen Trail...

Wanderung

Tourdaten
9,05km
565 - 787m
Distanz
325hm
140hm
Aufstieg
02:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Abwechslungsreiche Voralpenwanderung auf kaum befahrenen Nebenstraßen und markierten Pfaden. Der schmale Metzgersteig verläuft an einer Stelle direkt an der Abbruchkante über der Strubklamm - bei Nässe rutischig und gefährlich.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der zweite Abschnitt dieses regionalen Weges führt hoch über der wilden Strubklamm dahin und zwar auf dem Metzgersteig. Dieser Name soll darauf zurückgehen, dass man auf diesem luftigen Pfad einst Rinder aus Hintersee und Faistenau ihrer kulinarischen Bestimmung entgegentrieb - es gibt auch die schaurige Sage um den Metzger, der hier - ausgerechnet auf der Wallfahrt nach St. Wolfgang - seine schwangere Geliebte in die Tiefe stürzte.

Wegbeschreibung

In Ebenau sollten Sie zunächst neben dem Fürstenstöckl einen Blick in die kleine Klamm des Schwarzaubaches werfen - eine Schlucht mitten im Ort, einzigartig! Außerdem befindet sich dort ein historischer Wasserstollen (Führungen sind möglich). Verlassen sie dann Ebenau auf der Messingstraße nach Süden, bleiben bei der Einmündung der Wiestal-Landesstraße links und wandern auf der Wiestalpromenade (Nr. 804, Arnoweg) nach Haslau.

Dort nach links und gleich wieder rechts auf dem Wanderweg am Waldrand weiter bis zur quer verlaufenden Straße. Auf dieser links aufwärts, bis Sie nach ca. 1 km - vor dem Werkschulheim Felbertal (650 m) - rechts auf eine Forststraße abzweigen.

Nach der Beschilderung "Anfang Strubklamm, Staumauer Vordersee (Metzgersteig)" gelangen Sie nach ca. 15 Minuten zur Brücke über den Schwarzaubach (570 m) Davor biegen Sie links auf den Wanderweg ab, der zu einem nahen Metallsteg über den Almbach an der Mündung der wilden Strubklamm führt. Jenseits eine steile Wiese empor, links nach Heiligenstein und wieder links auf der Asphaltstraße weiter zum Rossbach-Bauernhof (652 m), der links unter der Stromleitung umgangen wird. Dann wandern Sie auf dem Metzgersteig durch die Waldhänge der Strubklamm bergauf. An seiner höchsten Stelle (750 m) führt der schmale Pfad direkt an der Abbruchkante der Schluchtwände dahin - Vorsicht! Absteigend erreichen Sie den Forstweg der zu einer 1909 gebauten Staumauer (680 m) führt. Der dahinter liegende Vordersee verliert sein Wasser in unterirdischen Klüften.

Jetzt geht es links hinüber und kurz hinauf zur Almbachstraße, auf der Sie rechts zum Gasthof Strubklamm gelangen. Weiter taleinwärts und links auf der Stegleitenstraße nach Faistenau (786 m) hinauf.

Höchster Punkt
787 m

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Wanderstöcker werden empfohlen.

Sicherheitshinweise

Wegbeschaffenheit

Auf dem Metzgersteig fällt neben dem Weg das Gelände sehr steil, tw. senkrecht in die Strubklamm ab. Unbedingt auf dem Weg bleiben, Trittsicherheit erforderlich.

Information der Reit und Pferdezuchtvereinigung Faistenau

Ein Teil des Weges wird auch von Reitern genutzt. Ein großes Anliegen der Reitvereinigung Faistenau ist ein harmonischer Umgang zwischen Reitern und Wanderer. Besonders wichtig dafür ist ein gegenseitiges rücksichtsvolles Verhalten. Bitte deshalb die Leinenpflcht einzuhalten, einen Sicherheitsabstand zu den Pferden halten und lauge Geräusche sowie hastige/schnelle Bewegungen zu vermeiden.

Leinenpflicht für Hunde

Im gesamten Gemeindegebiet von Faistenau ist seit 2009 die Hundeleinenzwang- und Hundekotentsorgungs-Verordnung in Kraft. Diese gilt auch auf sämtlichen Wanderwegen.

Gemeinde Faistenau


Anreise

Anreise über die A1 Westautobahn - Abfahrt Thalgau

Folgen Sie der Landesstraße Richtung Hof bei Salzburg. Beim ersten Kreisverkehr fahren Sie an der ersten Ausfahrt auf die der Wolfgangsee-Bundesstraße (B 158) und folgen dieser bis zur Abzweigung nach Hallein / Ebenau. Nach 4,5 km erreichen Sie Ebenau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus

Fuschl am See ist sehr gut mit den öffentlichen Linien des Salzburger Verkehrsverbundes von Salzburg aus erreichbar.

Salzburger Verkehrsverbund, Linie 150, 154

Mit dem Zug

Info´s über Zugverbindungen finden Sie unter www.oebb.at bzw. www.bahn.de

Mit dem Flugzeug

Der Salzburger Flughafen W.A. Mozart befindet sich in unmittelbarer Nähe der Stadt Salzburg. Die Buslinien 2 oder 27 bringen Sie zum Hauptbahnhof, wo Sie in den Bus Nr. 150 umsteigen können.

Parken

Direkt gegenüber der Waschl-Mühle stehen 15 Parkplätze zur Verfügung.


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Geheimtipp
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%