Tourdaten
7,69km
556 - 791m
Distanz
235hm
228hm
Aufstieg
01:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Köstendorf auf den Tannberg und zurück

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Köstendorf
Gottswinden
2,8 km
Tannberg (787 m)
3,6 km
Gasthaus Tannberg
3,7 km
Hallerbauer
4,6 km
Köstendorf
7,6 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour wurde im Oktober 2019 in den Salzburger Nachrichten vorgestellt.
Man folgt aus Köstendorf kommend dem sog. Literaturlehrpfad. Bei der Kreuzung mit der Spanswagerstraße geradeaus weiter und nach ca. 50 Meter links über die Wiese in den Wald. Den Lehrpfad weiter bis zur Station 6, weiter auf einer Forststraße die in die Straße zum Gasthaus Tannberg mündet. Hier rechts die Straße bis zum (derzeit geschlossenen) Gasthaus Tannberg. Hinter dem Kreuz den Weg im Wald hinunter, am Zauneck den Waldrand hinunter bis zum Stadel und von dort zum Hallergut. Von dort über die Straße zur ursprünglichen Route, wobei man hier als Alternative den Forstweg hinunter gehen kann und so den unteren Teil als Runde absolvieren kann.

Höchster Punkt
791 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus Linie 132 (nicht am Sonn- und Feiertagen)

Parken

Im Ort Köstendorf beim Gemeindeamt oder bei der Volksschule.


3.0
Gesamtbewertung

5

25

%

4

0

%

3

25

%

2

50

%

1

0

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Fuschlseewanderung

leicht Wanderung
10,9km | 86hm | 03:30h

Gaisberg-Rundwanderweg

leicht Wanderung
5,37km | 109hm | 01:30h

Von Fuschl auf den Ellmaustein

mittel Wanderung
7,26km | 307hm | 02:30h

Fuschl: Ruine Wartenfels - Schober - Frauenkopf

mittel Wanderung
7,62km | 600hm | 03:30h