Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Hauserhof Weg - Heinrich Schwaiger Haus - Großes Wiesbachhorn

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Hauserhof Weg - Heinrich...

Wanderung

Tourdaten
4,11km
1.973 - 2.776m
Distanz
1.002hm
264hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Steig vom Stausee Mooserboden zum Heinrich Schwaiger Haus (im Sommer 2020 geschlossen!) Einzigartige Aussicht und Ausgangspunkt für das Große Wiesbachhorn.

 

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mooserboden Stausee



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Am Mooserboden  auf 2.040 m Seehöhe überquert man  beide Sperren und steigt dann links einen steilen Steig zum Heinrich Schwaiger Haus

auf 2.802 m hinauf.

Von hier aus kann man auf das Große Wiesbachhorn (3.564 m) gehen.

Diese Tour sollte nur mit einem Bergführer begangen werden, da es sich um eine hochalpine Gletschertour handelt.

Der Hüttenzustieg kann ohne Bergführer erfolgen!

Wegbeschreibung

Am Mooserboden überquert man die beiden Sperren und steigt links  am Bauwerk des Möllzirkus bergwärts, der Steig (Weg Nr. 718, gelbes Hinweisschild) führt  in steilen  Serpentinen  hinauf  zum  Heinrich  Schwaiger-Haus (Aufsteig ca. 2 h, Abstieg ca. 1 h).

Von hier aus kann man auf das Große Wiesbachhorn gehen. Der Gipfelanstieg erfolgt über den Hüttenkamin  hinauf  über  die  Bratschen  zum Unteren  Fochezkopf  und weiter  über  das  Fochezkees  hinauf  auf  den Oberen Fochezkopf. Weiter  über  den Kaindlgrat  zur Wielingerscharte,

und über den Gipfelgrat zum Großen Wiesbachhorn (3.564 m).

Diese Tour sollte nur mit einem Bergführer begangen werden, da es sich um eine hochalpine Gletschertour handelt und daher

die entsprechende Ausrüstung und die entsprechenden alpinen Kenntnisse und Voraussetzungen vorhanden sein müssen. Der

Hüttenzustieg kann ohne Bergführer erfolgen.

 

Höchster Punkt
2.776 m
Zielpunkt

Heinrich Schwaiger Haus


Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke und ev. auch Handschuhe (für die Fixseile) empfehlenswert.

Sicherheitshinweise

Die Tour zum Wiesbachhorn sollte nur mit einem Bergführer begangen werden,

da es sich um eine hochalpine Gletschertour handelt und daher die entsprechende Ausrüstung und die entsprechenden alpinen

Kenntnisse und Voraussetzungen vorhanden sein müssen. Der Hüttenzustieg kann ohne Bergführer erfolgen!

Tipps

Buchen Sie am Wochenende den Bergsteigerbus.


Anreise

Anreise in die Region Zell am See-Kaprun

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus 660 zur Talstation Kesselfall, weiter mit den Shuttlebussen und dem offenen Schrägaufzug zu den Stauseen

Parken

kostenloses Parkhaus in der Kesselfallstr. 98 in 5710 Kaprun


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

ÖKO-Lehrpfad - Leben in Schnee und Eis

leicht Wanderung
4,6km | 264hm | 01:30h

Gletscherweg zur Pasterze mit Gamsgrubenweg

mittel Wanderung
10,94km | 927hm | 06:00h

Fusch: Gleiwitzer Hütte

mittel Wanderung
16km | 1371hm | 06:30h

Spielmann

mittel Wanderung
9,28km | 1053hm | 05:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%