Knappenweg und Schaubergwerk Hochfeld - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Knappenweg und Schaubergwerk Hochfeld

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Knappenweg und Schaubergwerk...

Wanderung

Tourdaten
4,5km
858 - 1.055m
Distanz
199hm
199hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Kurze, sehr schöne Tour (Wasserfall) zu einem Schaubergwerk. Besichtigungsmöglichkeit!

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gasthof Schiedhof (849 m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Tour zum Schaubergwerk Hochfeld ist – ohne die Bergwerksbesichtigung – eher kurz.

Vom Startpunkt beim Schiedhof (849 m) geht es über die Talstufe des Untersulzbach-Wasserfalls zuerst steil (beim Wasserfall vorbei) bergan und dann auf einem breiten Forstweg (Vielfältige Gebirgsvegetation direkt neben dem Weg!) bis zum Schaubergwerk Hochfeld (1051 m), wo über mehrere Jahrhunderte Kupfererz abgebaut wurde.

Besichtigung:
An der Kassa bekommt man Helme und Regenjacken (Im Stollen hat es lediglich ca. 6°C!). Bei der Führung durch das Schaubergwerk (Dauer: ca. 1,5 bis 2 Stunden) werden dem Besucher in anschaulicher Weise die Geschichte des Kupferbergbaues und die harten Lebensbedingungen der Knappen vermittelt. Am Ende der Führung gelangt man über eine Hängebrücke wieder zur Kassa zurück, wo man die Helme und Jacken abgibt. Empfehlenswert! Preis Erw.: € 11,00; Kind: 8,00

Kontakt-Adresse:
Schaubergwerk Hochfeld, Knappenweg Untersulzbachtal, A-5741 Neukirchen am Großvenediger;
Anmeldung zur Führung +43/6562/40849/33

Der Abstieg verläuft am Aufstiegsweg.

Bemerkungen:
Gutes Schuhwerk und warme Kleidung sind für die Besichtigung des Bergwerks unbedingt erforderlich!

Höchster Punkt
1.055 m

Alternativen

Kombinationsmöglichkeiten/ Varianten:

Wer noch Kraft in den Beinen hat, kann bis zum Wirtshaus Stocker Alm (1265 m) weiter wandern. Dafür folgt man einfach dem Untersulzbachtal in Richtung Talschluss. Zusätzliche Wegstrecke: ca. 6 km (inkl. Rückweg), zusätzliche Höhenmeter: 214;

Rast/Einkehr

Mit Ausnahme des Startpunktes Schiedhof keine bewirtschafteten Hütten an der Tour!

Kartenmaterial

Anreise

An der Abfahrt Bischofshofen von der A10 abfahren. Nach Westen (B311) Richtung St. Johann/ Zell am See/ Kitzbühel bis Bruck an der Glocknerstrasse. Weiter nach Westen bis Neukirchen. Der Gasthof Schiedhof liegt in Sulzau (südwestlich von Neukirchen).


Info-Telefon

+43 6566 7251

Link
https://www.wildkogel-arena.at
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Bramberg: Larmkogel

schwer Wanderung
9,09km | 1662hm | 05:00h

Krimmler Tauern (Übergang)

schwer Wanderung
18,41km | 1002hm | 06:30h

BHG-WEX - Krimm...

mittel Wanderung
5,65km | 290hm | 02:00h

Gletscherlehrweg Innergschlöß

mittel Wanderung
9km | 567hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%