Maurerkogel (Top) - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Maurerkogel (Top)

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Tourdaten
20,8km
1.778 - 2.051m
Distanz
932hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

mittelschwer, wunderbare Aussicht, auch für Kinder möglich

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Beschreibung

Ausgangspunkt Schmittenhöhe: Es geht Bergab zum Kettingtörl entlang des Hahnkopfliftes- Kettingkopf- unterhalb des Kamms zum Einstieg Pinzgauer Spaziergang, nach ca. 15 Minuten Gehzeit kommt man an die Gabelung Maurerkogel. Zur rechten Seite geht es am Grat zum Gipfel. Begleitet wird man vom traumhaften Panorama der hohen Tauern, der nördlichen Kalkhochalpen und dem wilden Kaiser. Im Gipfelbuch kann sich jeder verewigen und anschließend zur rechten Seite an den roten Markierungen zur Hochsonnbergalm wandern. Die Alm bietet einen typischen urigen Charakter der die Region widerspiegelt (hauseigene Naturprodukte, Almjause, eigene Käserei). Zurück geht es am Pinzgauer Spaziergang (Weg Nr. 719) auf die Schmittenhöhe.
Essen & Trinken: Hochsonnbergalm, Berghotel Schmittenhöhe und Schmitten Pfiff

Startpunkt der Tour
Schmittenhöhe Bergstation auf 2000 m

Wegbeschreibung
Ausgangspunkt Schmittenhöhe: Es geht Bergab zum Kettingtörl entlang des Hahnkopfliftes- Kettingkopf- unterhalb des Kamms zum Einstieg Pinzgauer Spaziergang, nach ca. 15 Minuten Gehzeit kommt man an die Gabelung Maurerkogel. Zur rechten Seite geht es am Grat zum Gipfel. Begleitet wird man vom traumhaften Panorama der hohen Tauern, der nördlichen Kalkhochalpen und dem wilden Kaiser. Im Gipfelbuch kann sich jeder verewigen und anschließend zur rechten Seite an den roten Markierungen zur Hochsonnbergalm wandern. Die Alm bietet einen typischen urigen Charakter der die Region widerspiegelt (hauseigene Naturprodukte, Almjause, eigene Käserei). Zurück geht es am Pinzgauer Spaziergang (Weg Nr. 719) auf die Schmittenhöhe.

Wegkennzeichen
mittel
Anfahrt
PKW oder Bus danach Bergfahrt mit der Schmittenhöhebahn

Parken
Schmitten Talstation

Öffentliche Verkehrsmittel
Stündlich pendeln Busse zwischen Zell am See und Kaprun, umsteigen am Postplatz in Zell am See zur Schmitten Talstation

Höchster Punkt
2.051 m

Kartenmaterial
Bewertung 3,0
2 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Einsiedelei

leicht Wanderung
4,82km | 240hm | 01:30h

Peter-Wiechenthaler-Hütte

mittel Wanderung
10,11km | 933hm | 04:30h

Tristkogel

schwer Wanderung
15,5km | 1040hm | 06:00h

Reiterkogel über Rosswaldhütte

mittel Wanderung
11,3km | 322hm | 04:13h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%