Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Krimmler Tauernhaus - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Krimmler Tauernhaus

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Krimmler Tauernhaus

Wanderung

Kurzbeschreibung

Die Tour führt über die größten Wasserfällen Europas vorbei an urigen Almhütten bis zum historischen Krimmler Tauernhaus im wunderschönen Achental.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Eintritt Krimmler Wasserfälle


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Krimml ausgehend folgt man der Beschilderung zum Wasserfall. Hier geht es über den, in Serpentinen angelegten, Wasserfallweg hinauf bis zum Eingang ins Krimmler Achental. Von den verschiedenen Aussichtskanzeln hat man immer wider einen atemberaubenden Blick auf die tosenden Wassermassen. Zwischen der mittleren und der obersten Fallstufe wird der Weg etwas flacher. Hier kreuzt man auch kurz den Fahrweg, der in das Krimmler Achental führt. Nun geht es über die oberste Wasserfallstufe hinauf. Man hat immer wieder einen tollen Blick auf den Wasserfall und an der "staubigen Reib" kann man den Sprühregen sogar hautnah spüren. Im Bereich des "Oberhafen" führen der Wanderweg und der Fahrweg zusammen. Ab hier wandert man auf diesem in das Krimmler Achental - eines der schönsten Hochtäler des Nationalparks. Auf dem Weg kommt man an einigen urigen Almen vorbei, die auch zur Einkehr einladen. Auf einer Höhe von 1.631 m erreicht man das geschichtsträchtige Krimmler Tauernhaus, wo man unter anderem die älteste Gaststube des Oberpinzgaus vorfindet.

Wegbeschreibung

Weg Nr.: 519

über Serpendinen und Aussichtskanzeln den Krimmler Wasserfallweg hoch - anschließend führt ein fester Schotterweg ins Krimmler Achental;

Höchster Punkt
1.631 m
Zielpunkt
Krimmler Tauernhaus
Höhenprofil

Ausrüstung

festes Schuhwerk, wetterfeste Bekleidung, evtl. Wanderstöcke

Sicherheitshinweise

am Beginn des Krimmler Achentals auf Radfahrer achten, Hunde an die Leine

Tipps

Es gibt die Möglichkeit mit dem Nationalparktaxi bis zum Tauernhaus zu fahren (Reservierung erforderlich!).

Die Kamera für eindrucksvolle Bilder von den größten Wasserfällen Europas nicht vergessen.

Im Frühling findet im Krimmler Achental eine beeindruckende, sehenswerte Krokusblüte statt.

Zusatzinfos

ÖAV Sektion Warnsdorf (Krimmler Wasserfälle): Tel.: +43 (0)6564/7212 oder www.wasserfaelle-krimml.at

Hölzlahneralm: Tel.: +43 (0)664/5078348 oder www.hoelzlahner.at

Veitenalm: Tel.: +43 (0)6564/7492

Söllnalm: Tel.: +43 (0)6564/7249 oder www.burgeck.com

Krimmler Tauernhaus: Tel.: +43 (0)664/2612174 oder www.krimmler-tauernhaus.at

Tourismusverband Krimml/Hochkrimml: Tel.: +43 (0)6564/7239-0 oder www.krimml.at


Anreise

von Tirol kommend über die Gerlos Alpenstraße, von Osten über die B165 aus Richtung Mittersill

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Zug zum Bahnhof Krimml, von dort weiter mit dem Verbindungsbus zur Haltestelle "Krimmler Wasserfälle". Bei einer Anreise mit dem Postbus ist ein Umsteigen am Bahnhof Krimml nicht notwendig.

Parken

direkt neben der Straße befinden sich ausgeschilderte, kostenpflichtige Parkplätze (Gehzeit bis zum Eintritt der Krimmler Wasserfälle ca. 10 Min.)


Autor
Die Tour Krimmler Tauernhaus wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%