Krimmler Wasserfälle - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Krimmler Wasserfälle

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Krimmler Wasserfälle

Wanderung

Tourdaten
14,6km
1.062 - 1.586m
Distanz
456hm
456hm
Aufstieg
04:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die höchsten Wasserfälle Europas

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Krimml



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

In Krimml gibt es 2 Parkplätze die öffentlich sind und meist auch Platz haben, unterhalb der Kirche und etwa 100 m nach dem Spar.

Wir starten direkt von der Kirche, gegenüber des Gemeindeamtes und finden bereits im Ort überall Wegweiser zu den Wasserfällen.

Der Zugang zu den Wanderwegen führt dann links bei den Wasserwelten vorbei, an einigen Souvenirladen vorbei bis hin zur Abzweigung des ersten Wasserfalls (der Wasserfall teilt sich auf 3 sehr große Wasserfälle).

Auf diesen Platz sieht man meist viele Leute vor dem Wasserfall sitzen, da sich die Gischt sehr positiv auf die Lungenfunktion auswirkt.
Von nun an gehts über Zahlreiche Kehren und Aussichtspunkten bis rauf zum Gasthaus Schönanger.

Nach dem Gasthaus sollte man unbedingt weitergehen, zum 3 Wasserfall und danach auf die Alm.

Auf der Alm hat man die Möglichkeit sich bei den Hütten zu Sterken, danach geht es auf den gleichen Weg zurück

Schettkanzel 1460 m
Benannt nach Albert Schett, Neukirchen am Großvenediger,
Postmeister und Leiter des Baus des Wasserfallweges 1879

Bergerblick 1390 m
Friedrich Ernst Berger, langjähriger 1.Vorsitzender der Sektion Warnsdorf.

Staubige Reib 1330 m

Gasthaus Schönangerl 1306 m
Bergersteig 1245 m
Friedrich Ernst Berger, 1.Vorsitzender der Sektion Warnsdorf von 1887 bis 1943.

Jaga Sprung 1220 m
„...zwei Felsencapitäler stehen sich hier gegenüber, sie trennt nur ein Abgrund von wenigen Klaftern, der einst nur bei 5 Schuh soll betragen haben. Jahrhunderte, .... haben diese Felsenrinne erweitert und ....ausgewaschen. Ein von einem Jäger verfolgter Wildschütze soll darüber den gefährlichen Sprung gewagt, und so, bei der grossen Strenge der damaligen Gesetze gegen Raubschützen, Freiheit und Leben gerettet haben. Ich möchte diese schauerliche Kluft lieber den Wildschützensprung nennen.“ (Kürsinger, 1838) (Klafter = ca. 1,90m = 6 Schuh = Fuß)

Jung Kanzel 1210 m
Ernst Jung, Kirchen an der Sieg, Vorsitzender des DuOeAV. Auch er hat sich im Gesamtverein sehr für die Finanzierung des Wasserfallweges eingesetzt.

Sendtner Kanzel 1170 m
Theodor Sendtner, München, Vorsitzender des DuOeAV. Er hat die Finanzierung des Wasserfallweges von 1879 durchgesetzt.

Regen Kanzel 1150 m

Riemann Kanzel 1110 m
Rudolf Riemann, Obmann der OeAV Sektion Pinzgau und treibende Kraft beim Bau des Wasserfallweges von 1879.

Höchster Punkt
Hölzlahneralm (1.586 m)
Zielpunkt

Wasserfall und Alm


Rast/Einkehr

Mehrere bis zum ersten Wasserfall, beim 2 Wasserfall Gasthaus Schönanger und nach dem 3 Wasserfall die Almhütten

Ausrüstung

festes Schuhwerk ohne glatter Sohle

Videos
00:12

Anreise

nach Krimml

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus und Bahn

Parken

viele Parkplätze rund um den Eingang zu den Wasserfällen

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt

Beliebte Touren in der Umgebung

Bramberg: Larmkogel

schwer Wanderung
9,09km | 1662hm | 05:00h

Krimmler Wasserfallweg (Rundweg)

mittel Wanderung
6,81km | 503hm | 02:30h

Krimmler Tauernhaus

leicht Wanderung
10,35km | 555hm | 03:30h

Gletscherlehrweg Innergschlöß

mittel Wanderung
9km | 567hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%