Gustav Klimt Zentrum

Karte
Karte ausblenden

Anlässlich des 150. Geburtstages von Gustav Klimt (1862-1918) wurde am 14. Juli 2012 das Gustav Klimt-Zentrum in Kammer am Attersee im Salzkammergut in prominenter Lage an der vom Künstler gemalten Schlossallee eröffnet.

Vergleichbar mit Claude Monets Giverny, Paul Cezannés Provence und Egon Schieles Krumau präsentiert sich der Attersee als einzigartige Wirkungsstätte von Gustav Klimt (1862-1918). Der weltberühmte Maler verbrachte die Sommermonate zwischen 1900 und 1916 regelmäßig in dieser Region. Hier am Attersee entstand der überwiegende Teil seiner über 50 bekannten Landschaftsgemälde und bis heute begeistern diese Werke Kunstliebhaber aus aller Welt.

Erleben auch Sie einen Hauch dieser Atmosphäre vor Ort!

Ein Besuch im Klimt-Zentrum, ein Spaziergang am Klimt-Themenweg oder eine Schifffahrt am Attersee eröffnen Ihnen die Klimtschen Wege und seine beeindruckenden Motive zu Lande und von der Seeseite aus.

Klimts jährliche Sehnsucht "nach dort" wird auch Sie faszinieren!

ÖFFNUNGSZEITEN
Derzeit geschlossen! Informationen zu den Öffnungszeiten 2022 folgen in Kürze

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.klimt-am-attersee.at

Anfragen an:
info@klimt-am-attersee.at
Unterkünfte finden Schörfling am Attersee
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%