BERGFEX: Sisak: Urlaub Sisak - Reisen Sisak

Sisak-Moslavina

Sisak

100m
Karte
Karte ausblenden

Szizek - der größte kroatische Flusshafen
Die Rolle von Sisak im industriellen Leben Kroatiens wurde durch die Eröffnung der Wasserstraße entlang der Save und der Kupa im Jahre 1842, und vor allem durch den Bau der Eisenbahnlinie im Jahre 1862, wichtiger. Nach dem Abbau der Militärgrenze vereinten sich das zivile und das militärische Sisak in eine Stadtgemeinde, so wurde Sisak 1874 eine freie königliche Stadt.

Sisak - Stadt der kroatischen Siege
Das 20. Jahrhundert brachte die Industrialisierung nach Sisak, die sich insbesondere nach dem Ersten Weltkrieg intensivieren würde, als die Bevölkerung anstieg und sich die demografische Struktur änderte. Vor dem Zweiten Weltkrieg war Sisak ein wichtiges Zentrum des Flussverkehrs und der Hütten-, Chemie-, Holz- und Lebensmittelindustrie. Eine große Anzahl von Industriearbeitern befürwortete eine starke Entwicklung der Arbeiter- und Gewerkschaftsbewegung. Eine logische Abfolge von allem war die Organisation der Sisak Partisan Detachment. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Sisak eine der wichtigsten Industrie-Städte Kroatiens.

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Sisak

TZ Siska
Rimska bb, HR-44000 Sisak

Telefon
+385 44 522 655
Homepage
http://www.sisakturist.com/
E-Mail
tzgsiska@tzgsiska.tcloud.hr

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Sisak

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%