BERGFEX-Wetter - Wettervorhersage - Wetterbericht

Fernwanderweg

Goldtoni - Alpenbogen A014 Sankt Nikolai-Breitlahnhütte

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Goldtoni - Alpenbogen A014...

Fernwanderweg

Tourdaten
32,38km
1.064 - 2.297m
Distanz
2.437hm
2.480hm
Aufstieg
13:22h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Sankt Nikolei im Sölktal(1127)-Kreuzsteg(1203)-Hohenseealm(1543)-Hohensee-Breitenbachsee-Schimpelsee-Schimpelscharte(2273)-Rudolf Schober Hütte(1667)-Hubenbaueralm-Hubenbauertörl(2051)-Hinterkarscharte(2274)-Rantentörl(2166)-Innere Neualm(1490)-Vordere Neualm(1410)-Schwarzensee-Breitlahnhütte(1070)

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

31.05.2016 Tag 14 Auf meinem Weg von Würflach nach Nizza

Weg: Die gesamte Tour ist am Zentralalpenweg 02. Von Sankt Nikolei geht es erst steil durch den Wald und weiter oben immer steiler werdend über ein Gemisch aus Fels und Wiesen zum Schimpelsee, weiter auf die Schimpelscharte und von dort über ein Meer von Steinen runter zur Rudolf Schober Hütte. Dann wieder rauf zum Hubentörl und weiter die grasige steile Speckleiten entlang. Bis hierhin ging´s wunderbar, doch von jetzt an wurde ich von einer Menge Altschnee überrascht wodurch wieder mal der Weg nur sehr schwer zu finden war und der steile Hang nur mit Steigeisen zu überwinden war. Diese Schwierigkeiten zogen sich bis zum Rantentörl, dabei freute ich mich über jede Markierung die nur ganz selten zu sehen waren. Nach dem Rantentörl gehts dann nur noch bergab wobei einige Bäche zum überwinden waren die noch mit Schnee bedeckt waren aber immer wieder Stellen schon einbrachen. Viel später als erwartet erreichte ich dann die Breitlahnhütte.

Schwierigkeit: Jede Menge Altschnee, im Sommer geht`s bestimmt viel leichter.

Warnung: Bereits kurz nach Sankt Nikolei hatte ich keinen Handyempfang mehr, weder auf den Scharten noch bei der Breitlahnhütte. Meine Frau hätte deswegen schon fast die Bergrettung verständigt.

Höchster Punkt
Hinterkarscharte (2.297 m)

Rast/Einkehr

Rudolf Schober Hütte; Breitlahnhütte

Ausrüstung

Ende Mai Steigeisen und Pickel


Quelle
Toni Sommer
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter (20%)
Wiese (30%)
Wald (30%)
Fels (20%)
Ausgesetzt (15%)
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Schladminger-Ta...

schwer Fernwanderweg
70,21km | 6314hm | 29:26h

Salzsteigweg 09 durch die Steiermark

schwer Fernwanderweg
124,57km | 5902hm | 45:00h

Goldtoni - Alpenbogen A016 Gollinghütte-Keinprechthütte

schwer Fernwanderweg
12,87km | 1532hm | 07:31h

Schladminger Ta...

schwer Fernwanderweg
45,18km | 4408hm | 27:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%