Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: 01 Nordalpenweg, 12. Etappe: Hochschwab Sonnschienhütte - Eisenerz - Fernwanderweg - Tour Steiermark

Fernwanderweg

01 Nordalpenweg, 12. Etappe: Hochschwab Sonnschienhütte - Eisenerz

Fernwanderweg
Karte

01 Nordalpenweg, 12. Etappe:...

Fernwanderweg

gtwo
erstellt am 29.06.2012
3.058 Aufrufe
Tourdaten
23,90km
401hm
09:00h
630 - 1.616m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Langer Weg über Almen mit unzähligen größeren und kleineren Dolinen, mit steilen Wegen bergab und langen Forststraßen

Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Sonnschienhütte auf der Sonnschienalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Weitwanderweg 01

Tag der Tour: am Fr den 20.07.2012

01 Nordalpenweg, 12. Etappe: Hochschwab Sonnschienhütte - Eisenerz

Heute ist der letzte Tag meiner viertägigen Überquerung Veitsch-Hochschwab. Sonne sehe ich heute keine und der Boden ist klatsch-nass, wieder eine Probe für die mittlerweile schon eingegangen Schuhe. Meine Knöchel schmerzen noch immer. Ich muss den oberen Teil etwas lockerer schnüren. Ich starte ca. 6 Uhr in der Früh von der Sonnschienhütte, die letzten Regentropfen eines frühmorgendlichen Wolkenbruches gehen nieder, ansonsten bleibe ich für den Rest des Tages vom Regen verschont. Unterwegs begegne ich etlichen Bergsalamandern, die sich ganz starr verhalten wenn man ihnen nähert und auf der Androthalm treffe ich auf einen Halter. Er lädt mich auf einen Kaffee ein (ein herzliches Dankeschön) und wir plaudern so über dies und jenes und vor allem über das Leben und die Gefahren für Tiere und Mensch auf einer Alm. So ist z. B. bei dichtem Nebel die Gefahr groß die Orientierung zu verlieren und womöglich in eine Doline zu stürzen.
Weiter geht es vorbei am Brandstein und u. A. zur Fobisalm, zum Fobisbach, zum steilen Abschnitt „Im Schuss“, bald darauf zum Leopoldsteiner See und schlussendlich bis Eisenerz, der Anschlussort für die nächsten Etappen.

Höchster Punkt
1.616 m
Zielpunkt

Eisenerz


Rast/Einkehr

Androthalm, Gasthof in Eisenerz

Literatur

Nordalpenweg 01, OeAV


Anreise

Keine, Übernachtung auf der Sonnschienhütte
Rückfahrt: mit dem Bus nach Leoben, mit der Bahn nach Wien

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren

GPS Downloads

01 Nordalpenweg, 12. Etappe: Hochschwab Sonnschienhütte - Eisenerz /QR Codes - Tourdownload für Mobiltelefone

GPX

KML

FUG

NMEA

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%