Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Seewiesen - Hochschwab - Hochtour - Tour Steiermark

Hochtour

Seewiesen - Hochschwab

Hochtour
Karte
Karte ausblenden

Seewiesen - Hochschwab

Hochtour

Tourdaten
22,60km
1.418hm
09:00h
934 - 2.248m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Von Seewiesen auf den Hochschwab

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Seetal b. Seewiesen



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

In Seewiesen, am Eingang ins Seetal, gegenüber dem nahen Seeberghof (Postbus-Haltestelle), steht eine Kapelle. Der Weg in das Seetal darf ca. 1,5 km, bis zu einem Fußballfeld, befahren werden.

Beim Schranken besteht kostenlose Parkmöglichkeit. Nun 35 bis 40 Minuten über einen Wiesenboden, danach durch Bergwald, zum Lettanger, 1042 m.

Allmählich auf steinigem Weg, durch den Bösen Wald, zur Florlhütte. Danach folgt der schöne Kühboden, darüber der Höllsattel mit dem Franzosenkreuz (1449 m, zur Erinnerung an den Kampf vom 7.-9.11.1805).

Leicht bergab in den Höllboden und aus ihm das enge steile Voisthalergaßl aufwärts zur Voisthalerhütte.

Danach in der Oberen Dullwitz zum Talschluß einwärts; Wegtafel bei P. 1750. Aus dem karähnlichen Hochtalboden auf dem Graf-Meran-Steig und schließlich über den Rotgangboden (Wegtafel) zum Schiestlhaus. Den breiten Nordostrücken ansteigend zum Gipfelkreuz auf den Hochschwabgipfel. Nahe dem Kreuz eine eherne Tafel in Erinnerung an den Besuch Erzherzog Johanns vom 24. Juni 1821. Abstieg auf gleichem Weg zurück nach Seewiesen, 4 1/2 Std.

Höchster Punkt
Hochschwab (2.248 m)
Zielpunkt

Hochschwabgipfel


Alternativen

über's G'hackte

Rast/Einkehr

Flurlhütte, Voisthalerhütte, Schiestlhaus

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, Regenschutz (wir hatten auf unseren Wanderungen oft im Tal Sonnenschein und am Gipfel Regen/Nebel.)

Kartenmaterial

Freytag & Berndt, Wanderkarte Hochschwab (WK 041, 5041)


Anreise

Mit dem PKW von Wien kommend über die S6 (Abfahrt Bruck/Mur oder Kapfenberg) von München/Salzburg über die A10 und S8 (Abfahrt Leoben – Bruck/Mur). Per Bahn über die internationale Schnellzugstation Bruck/Mur (20 km) und per Busverbindung (Bruck/Mur – Aflenz - Seewiesen - Mariazell).

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeit bei Seewiesen

Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%