Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Eisenerzer Reichenstein - Klettersteig - Tour Steiermark

Klettersteig

Eisenerzer Reichenstein

Klettersteig
Karte

Eisenerzer Reichenstein

Klettersteig

nord
erstellt am 01.10.2013
3.240 Aufrufe
Tourdaten
18,60km
1.686hm
16:00h
934 - 2.165m
1.666hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Schwierigkeitsgrad
B/C u. 1
Kurzbeschreibung

Über den Grete-Klinger-Steig (Klettersteig, B/C u. 1) auf den Eisenerzer Reichenstein (2165 m).
Abstieg über die Hohe Lins nach Galleiten.

Schwierigkeit
schwer
Schwierigkeitsgrad B/C u. 1
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Hirnalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Aufstieg über den Grete-Klinger-Steig zum Reichenstein ist sehr lang und erfordert gute Kondition und ausreichend Zeit. Obwohl dieser Weg vom OEAV mit 6 Stunden angegeben wird, haben wir (bei moderatem Gehtempo, ohne längere Pausen) 9 Stunden gebraucht.
Für den recht steilen Zustieg sind ca. 1,5 Stunden einzuplanen. Der Klettersteig selbst wird immer wieder durch Gehpassagen unterbrochen und hält auch ungesicherte, zwar leichte aber ausgesetzte Kletterpassagen bereit, die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit voraussetzen. Nach der Vordernberger Mauer gibt es noch eine letzte versicherte Steilstufe, danach folgt eine ausgedehnte Gratwanderung und der Aufstieg zum Eisenerzer Reichenstein.
Weiter gehts über den Reichenhals und die berüchtigte "Große Scharte". Diese ist großteils mit einem Stahlseil versichert und stellenweise wirklich sehr steil. Direkt im Anschluss folgt der Anstieg zum letzten Gipfel, der Hohen Lins. Schließlich geht es noch ein gutes Stück mehr oder weniger den Grat entlang, großteils bergab zum Niedertörl, wo auch schon der eigentliche Abstieg an zwei Quellen vorbei zur Schafferalm beginnt.

Höchster Punkt
Reichenstein (2.165 m)
Zielpunkt

Galleiten.

Exposition

Rast/Einkehr

Reichensteinhütte (2136 m).

Ausrüstung

Klettersteigausrüstung.

Sicherheitshinweise

Die vom OEAV angegebenen 6 Stunden vom Barbarakreuz zur Reichensteinhütte sind etwas optimistisch; wir haben 9 Stunden gebraucht.
Der Abstieg in die Große Scharte ist extrem steil und westlich ausgerichtet; Wenn es geregnet oder getaut hat, ist der felsige Untergrund u. U. bis in den Nachmittag hinein rutschig. Hier ist wirklich Vorsicht geboten.


Anreise

Mit dem Auto zur Hirnalm.

Parken

Parkplatz Hirnalm.

Tour drucken

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren

GPS Downloads

Eisenerzer Reichenstein /QR Codes - Tourdownload für Mobiltelefone

GPX

KML

FUG

NMEA

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%