Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Franz Scheikl Klettersteig / Hochlantsch - Klettersteig - Tour Steiermark

Klettersteig

Franz Scheikl Klettersteig / Hochlantsch

Klettersteig
Karte
Karte ausblenden

Franz Scheikl Klettersteig /...

Klettersteig

Tourdaten
5,60km
720hm
03:35h
1.000 - 1.720m
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Als Eröffnungstour für die Sommersaison 2016 auf den höchsten Berg im Grazer Bergland über den Franz Scheikl Klettersteig, Kategorie C, 300Hm zum Klettern.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Datum: 10.4.2016
Im oststeirischen Hügelland zeigte sich ein sonnig, warmer Sonntag und so nutzte ich den Nachmittag um die Sommerbergsaison 2016 zu eröffnen.
Nach 1h Anfahrt war ich vor Ort und startete am Parkplatz Zirbisegger auf 1000m Seehöhe den Zustieg zum Klettersteig. Bis zum Einstieg auf etwa 1400m braucht man ca. 45min - 1h. Da ich den Klettersteig schon mehrfach in den Saisonen zuvor gegangen bin kam ich rasch voran und war nach ca. 1,5h am Gipfel (1.720m). Am Gipfelweg lagen noch ausgeprägte Altschneereste und es war zum Teil feucht und die schwarze Erde machte es auch rutschig. Nach einer kurzen Rast stieg ich am Normalweg über den Steirischen Jokl (1.398m) & Schüsserlbrunn (1.363m) ab und erreichte nach 3h35min wiederum den Parkplatz. Obwohl ich darauf achtete, waren heute leider keine Steinböcke auszumachen.

Datum: 27.1.2017
Heute wagte ich eine Überschreitung am Hochlantsch von St.Jakob / Breitenau - Ausgangspunkt Parkplatz am Bach in St. Jakob Richtung Schüsserlbrunn (588m). Ich wählte die Route über den Klettersteig. Aufgrund der Verhältnisse (Schnee) waren Steigeisen am Steig die richtige Wahl. Mit doppelter Vorsicht ging das Unternehmen am Steig gut. Kurz danach erreichte ich den Gipfel, er zeigte sich in der Sonne mit Traumfernsicht. Der Abstieg zum Teichwirt am Teichalmsee war dann der leichtere Teil der Tour.

Datum: 1.10.2017
Heute versuchte ich die sehr direkte Variante über den Jägersteig vom Parkplatz Zirbisegger auf den Gipfel. Ich kam gut voran und brauchte keine 1,5h. Nach 1h war auch der Abstieg über den Steirischen Jokl wiederum geschafft. Eine flotte Vormittagstour.

Höchster Punkt
Hochlantsch (1.720 m)

Ausrüstung

Klettersteigset, Helm

Tour drucken
Bewertung 3,3
4 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%