Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Fisch-Biker-Tour - Mountainbike - Tour Steiermark

Mountainbike

Fisch-Biker-Tour

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden

Fisch-Biker-Tour

Mountainbike

Tourdaten
23,20km
900hm
02:30h
683 - 1.213m
900hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

An alle Naturbegeisterte, die auch sportlich unterwegs sein wollen! In Fischbach startet die ausgeschilderte Fisch - Biker - Tour für alle, die die "Höhen und Tiefen" rund um Fischbach entdecken wollen.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Fischbach, Dorfplatz



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die Fisch - Biker - Tour ist eine abwechslungsreiche und zum Teil sehr anspruchsvolle Strecke, die wohl alles beinhaltet was einen echten MTB zu einen Erlebnis wird. Ausgehend von  Fischbach auf 1000 m Seehöhe weist die Tour die unterschiedlichsten Charaktere auf. Vorbei an romantischen Mühlen, Bauernhöfen, abwechselnd über schattige Waldwege und herrlicher Rundumsicht.

Die Tour ist im Bereich von Roseggers Waldheimat angelegt und gehört zur Tourismusregion Joglland – Waldheimat. Es besteht auch die Möglichkeit die Rundtour von einem anderen Punkt aus zu beginnen. Die Gasthöfe und Privatquatiere in den Orten bzw. entlang der Strecke laden den Biker zur einer Rast oder zur Unterkunft ein.

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Tour am Dorfplatz in Fischbach und fahren neben dem Gemeindeamt vorbei die anfangs gut befestigte Forststraße hinunter und kommen nach ca 5 bis 10 Minuten Waldfahrt in den kleinen Weiler Oberdissau. Wir folgen der Beschilderung auf der Aspahltstraße bis wir zur Landesstraße dazukommen, die wir aber nach 100 m schon wieder verlassen und nach links Richtung Falkenstein einbiegen. Über zwei Brücken geht der Weg nach links und gleich wieder nach rechts zum Anwesen "Hauswirtshofer". Dort fahren wir hinter dem Gehöft den steilen Waldweg hinauf und erreichen nach ca 15 Minuten einen alten Steinbruch mit herrlicher Aussicht auf das Dörfchen Falkenstein. Nun radeln wir bergab und kommen wieder auf die Asphaltstraße Richtung "Sulzerhof" bis wir schließlich am Feistritztal-Radweg R8 ankommen. Wir fahren den R8 entlang Richtung Ratten und biegen vor dem Gasthof Knollmüller auf den Poschweg links ab und folgen der recht steilen Forststraße bis wir im Dörfchen Falkenstein ankommen. Wir biegen rechts in die Dorf-Hauptstraße ein und fahren diese entlang zuerst mitten durch eine große Wiese und dann folgen wir der Straße durch den Wald bis wir beim Gehöft "Oberer Schlagbauer" ankommen. Von dort folgen wir weiter der Markierung gerade aus Richtung Ziesel-Anger bis wir bei einer Kreuzung links einbiegen und zur Waldtoni-Hütte gelangen. Von dort folgen wir der gleichen Markierung wie für die Fischbacher ALPEN-Tour und den Großen Jogl. Von der Waldtoni-Alm geht's nun hinunter über eine Forststraße zum Gehöft Stadlhof. Bitte besondere Vorsicht und die Höfe nur im Schritttempo durchfahren! Vom Stadlhof fahren wir rechts entlang der Straße über Oberdissau den gleichen Weg zurück nach Fischbach.

Höchster Punkt
1.213 m
Zielpunkt

Fischbach, Dorfplatz

Höhenprofil

Ausrüstung

Die Wasserflasche sollte immer gut griffbereit sein. Eine Notfallsausrüstung für das Rad und für den Radler sollte immer dabei sein!

Eine Einkleidung nach dem "Zwiebelsystem" empfiehlt sich immer!

 

Sicherheitshinweise

Notruf Bergrettung: 140

Zusatzinfos

Tourismus Fischbach 0664-5255727  toursimus@fischbach.steiermark.at        www.fischbach.co.at

TV Joglland-Waldheimat
Kirchenviertel 24, 8255 St. Jakob im Walde, Tel. +43 / (0)3336 20255
info@joglland.at       www.joglland-waldheimat.at

Die Steiermark Touren App, die gratis auf Google Play und im App Store zur Verfügung steht (Android, iOS), bietet detaillierte Informationen aus erster Hand: Shortfacts (Länge, Dauer, Schwierigkeit, Aufstieg und Abstieg in Höhenmetern, Bewertungen), Karte, Wegbeschreibungen, Höhenmesser, Kompass, Gipfelfinder, Navigation entlang der Tour. Zudem kann man seine persönliche Favoritenliste von Lieblingstouren und –punkten erstellen, Touren und Ausflugsziele offline speichern, social media - Kanäle bespielen und mehr.

 


Anreise
Von Wien über die Südautobahn A2 und die Semmering-Schnellstraße S6 bis zur Abfahrt Kindberg. Hier durch das Stanzertal auf der Schanzsattel-Landesstraße L114 nach Fischbach.

Von Graz über die Weizer-Bundesstraße B72 bis Birkfeld und ab hier über die Schanzsattel-Landesstraße L114 nach Fischbach.

Von Linz/Salzburg/München über die Pyhrnautobahn A9 und die Semmering-Schnellstraße S6 bis zur Abfahrt Kindberg. Weiter wie oben.

Weitere Informationen: www.at.map24.com

Öffentliche Verkehrsmittel
Mit den ÖBB (Österreichische Bundesbahnen) bis Bahnhof Kindberg. Von dort mit dem Bus oder Taxi. Mehr Informationen www.oebb.at oder Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at
Parken

Parkmöglichkeiten sind beim Ausgangspunkt am Dorfplatz in Fischbach genügend vorhanden.


Autor
Die Tour Fisch-Biker-Tour wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung 4,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Fauna
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%