Bad Schwanberg-Wolfgangi-Tour - BERGFEX - Mountainbike - Tour Steiermark

Mountainbike

Bad Schwanberg-Wolfgangi-Tour

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Bad Schwanberg-Wolfgangi-Tour

Mountainbike

Tourdaten
19,27km
399 - 751m
Distanz
432hm
432hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Beschilderte Mountainbike-Tour mit der Nr. 322.

Eine Tour zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Region: Von Bad Schwanberg nach St. Wolfgangi

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz 1 (beim Bauhof in Bad Schwanberg)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von Bad Schwanberg über den Stullnegggraben geht es Richtung Kruckenberg nach St. Wolfgangi. Laben kann man sich nicht nur kulinarisch - beim Wolfgangiwirt, dem Alpengasthaus Gregorhansl - sondern auch an einem traumhaften Rundumausblick über die Region, den das Tourenziel, die Wolfgangikirche, bietet. Die Rückfahrt erfolgt über Hollenegg. Inmitten der Schilcherweinstraße gelandet, führt die Tour nun an einigen Buschenschänken vorbei. Es geht gemütlich zurück zum Ausgangspunkt der Tour.

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz 1 geht es über die Brücke, auf der Garanaser Straße entlang, rechts über den Marktplatz bis zur Apotheke, links in die Mainsdorferstraße abbiegen. Der Straße bis zum Feuerwehrhaus folgen, vor der Brücke links auf die Stullneggstraße abbiegen. Bei Kilometer 5,5 die Straße rechts Richtung Kruckenberg nehmen. Immer weiter bergauf, links halten, bis zum Gasthaus Gregorhansl. Am Gasthaus vorbei, führt die Straße zur Wolfgangikirche weiter. Rückfahrt bis zur Straßengabelung nach dem Gasthaus, nun weiter in der Rundtour nach links in Richtung Neuberg/Hollenegg. In Aichegg, nach dem Buschenschank Eckfastl bei der Kapelle rechts halten, nach ca. 200 Metern dem kurzen Hohlweg nach rechts zum Buschenschank Kogelhohl weiterfolgen. Der Straße weiter bis zum Gasthof Stegweber bzw. der Feuerwehr. Die Mainsdorferstraße wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Höchster Punkt
751 m
Zielpunkt

Parkplatz 1 (beim Bauhof in Bad Schwanberg)

Höhenprofil

Ausrüstung

Kontrolliere dein Bike nach jeder Tour auf Luftdruck, Speichenspannung und Bremsbeläge.

Der Helm gehört bei jeder Biketour dazu.

Überlege im Vorfeld, welche Ausrüstungsgegenstände dabei sein müssen: wärmende Kleidung, Regen- und Windschutz, Reparaturset und Erste-Hilfe-Paket gehören in den Rucksack, ebenso wie ein aufgeladenes Mobiltelefon

Sicherheitshinweise
Fahren Sie stets mit kontrollierter Geschwindigkeit und auf halbe Sicht, besonders bei Kurven, da jederzeit mit Hindernissen zu rechnen ist (z.B. Fahrbahnschäden, Steine, Äste, zwischengelagertes Holz, Weidevieh, Weideroste, Schranken, Traktor-Forstmaschinen, Fahrzeuge von Berechtigten) Nehmen Sie Rücksicht auf Mitmenschen, Wanderer & Fußgänger. Nur im Schritttempo überholen! Beachten Sie den Schwierigkeitsgrad der Strecke, schätzen Sie Ihre Erfahrungen und Ihr Können als Biker genau ein! Schützen Sie Ihren Kopf mit einem Helm und kontrollieren Sie die Ausrüstung vor Antritt jeder Biketour (Bremsen, Klingel, Licht)! Halten Sie sich an Absperrungen und akzeptieren Sie bitte, dass einige Wege primär der land- und forstwirtschaftlichen Nutzung dienen! Nehmen Sie Rücksicht auf Natur und Wild, verlassen Sie die gekennzeichnete Route nicht, verzichten Sie auf das Fahren abseits der geöffneten Wege und beenden Sie Ihre Biketour vor der Dämmerung. Bitte keine Abfälle hinterlassen.

 

 Achtung: Keine Haftung! (*)

 

*) Mountainbiken ist ein Risikosport! Die Grundeigentümer, Tourismusverband, sowie Gemeinden übernehmen keine Haftung!

Einige Touren (siehe Beschreibung) sind „Natur pur“, die Waldwege führen über Wurzeln, Steine, Bäche, sind zum Teil ausgeschwemmt und werden nicht gepflegt. Schiebe- und Tragepassagen sind je nach Können erforderlich. Wir empfehlen eine private Unfallversicherung oder eine Mitgliedschaft beim Alpenverein. Viel Spaß!

Tipps

Wer möchte, kann beim Schloss Hollenegg eine Pause einlegen und durch die Schlossgärten flanieren.

Zusatzinfos

Öffnungszeiten der Einkehrmöglichkeiten können variieren.

Anschluss nach Bad Schwanberg aus Richtung Sulmtal: R22 St. Peter Radweg bzw. R1 Sulmradweg!


Anreise

Von Norden: Die Ausfahrt der Autobahn A2 bei Lieboch nehmen und der Bundesstraße B76 weiterfolgen, Richtung Stainz, Deutschlandsberg, Bad Schwanberg.

Von Westen: A2 Abfahrt Wolfsberg Nord über die Weinebene oder Abfahrt Steinberg über B76 nach Bad Schwanberg.

Von Süden bzw. Osten: A9 Abfahrt Spielfeld, auf B69 Richtung Eibiswald, weiter auf der B76 nach Bad Schwanberg oder A9 Abfahrt Gralla, auf B74 Richtung Sulmtal, Bad Schwanberg.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Graz-Köflacher-Bahn (GKB) fahren Sie ab Graz bis zum Bahnhof Schwanberg (4 km bis zum Markt Bad Schwanberg) oder mit dem Bus der GKB.

Nähere Fahrplanauskünfte für Bus und Bahn unter: www.gkb.at

Parken

Parken Sie direkt am Ausgangspunkt links nach dem Heilmoorbad.


Autor
Die Tour Bad Schwanberg-Wolfgangi-Tour wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Kapuner – St. Pongratzen - La Classicissima.

schwer Mountainbike
32,2km | 953hm | 03:00h

Remschniggalm - Wein, Alm und mehr.

mittel Mountainbike
45,03km | 786hm | 03:50h

Dreieckalm - eine Mountainbike-Traumtour

schwer Mountainbike
11,52km | 308hm | 01:30h

Sveti Janez - Edelsteine fürs Tourenbuch.

schwer Mountainbike
47,04km | 1200hm | 03:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%